REDUCEO2 PosterSchon wieder was Schickes von ELEMENT2WO. Ein Poster, das helfen soll, Menschen aus dem Auto aufs Rad zu bekommen. Denn wer bläst immer noch einen Großteil der Treibhausgase in die Atmosphäre? Richtig, der motorisierte Individualverkehr. Und deshalb sagen Tim und Markus: Rauf aufs Rad!

Nach wie vor ist der motorisierte Verkehr einer der Hauptverursacher von umweltschädlichen Treibhausgasen. Betracht man das gesamte Autoleben eines Kleinwagens mit etwa 130g CO2-Ausstoß pro Kilometer, ergibt sich nach 160.000 km ein Gesamtausstoß von über 20 Tonnen CO2. Das entspricht dem Gewicht vier ausgewachsener Elefantenbullen.

Wir sind der Meinung, dass das nicht sein muss und wollen mit der Poster-Kampagne Reduceo2 Menschen zum Umdenken animieren. Die meisten Wege – vor allem im städtischen Bereich – lassen sich nämlich hervorragend mit dem Fahrrad bewältigen. Das geht meistens nicht nur schneller als mit dem Auto, sondern ist günstiger und gesünder, die lästige Parkplatzsuche entfällt vollkommen und Stau und Rushhour sind für Radfahrende ein Fremdwort.

Wenn vermehrt auf die Nutzung des Autos verzichtet und stattdessen das Fahrrad genutzt würde, käme dies nicht nur der Umwelt zu Gute. Jedes Auto weniger bedeutet mehr Lebensraum und Lebensqualität für alle! Städte sind schließlich für Menschen und nicht für Autos da.

Leider gibt es zurzeit keine Poster mehr. Die erste Auflage war nach zwei Tagen vergriffen. Verständlich…

REDUCEO2 Poster kleinBilder: ELEMENTZWO

Share Button