Kategorien

Posts tagged "Licht"
Knog PWR Trail

Knog PWR Trail

Das australische Unternehmen Knog hat eine neue Serie von Fahrradlichtern auf den Markt gebracht. Mit seinen 1.000 Lumen kann das PWR Trail auch als Taschenlampe eingesetzt, die Leuchtköpfe ausgetauscht werden und der abnehmbare Akku dient sogar als Power Bank, mit der man Smartphones und andere Geräte aufladen kann. Es wäre aber keine echte Innovation, wenn...
BlinkLight

BlinkLight

Die Tage werden schon wieder kürzer, bald wird das Licht am Fahrrad auch wieder vor 20 Uhr wichtig. Möglichkeiten gibt es da genug, hier eine kleine Auswahl. Die Lichter-Palette möchte das HEAT-O Team aus London nun aber noch um eine ausgefallene Variante erweitern: das BlinkLight. BlinkLight: Animated bike led indicators and automatic stop Das BlinkLight...
Wheely

Wheely

Gehen den Erfindern langsam die Ideen aus? Als ich gerade Wheely entdeckt habe, fiel mir auf, dass hier schon länger kein neues Fahrradlicht mehr aufgetaucht ist. Gibt es jetzt endlich alles? Wheely konnte zumindest gerade noch ein Crowdfunding erfolgreich abschließen. Kleine LEDs werden an Vorder- und Hinterradnabe befestigt und sorgen für 360-Grad-Sichtbarkeit. Allerdings vermittelt mir...
Brightspark

Brightspark

Kurz der Hinweis auf das indiegogo-Projekt Brightspark von Dominic Walters aus London: Griffe mit integriertem Licht, Blinkern, die auf Knopfdruck reagiern und einem Laser. Letzterer projiziert einen blinkenden Streifen auf den Boden, der ebenfalls das Abbiegen anzeigen soll. Wobei ich hier aus Erfahrung skeptisch bin. Auf nassem Untergrund ist der Streifen sehr schwer auszumachen. World’s...
FlarePro

FlarePro

Bei kickstarter hat das kleine Start Up Orfos gerade ziemlich erfolgreich Startkapital für eine „neue Generation“ von LED-Lichtern gesammelt. FlarePro soll nicht nur ein neues Licht sein. Es soll DAS Licht sein. Nur 28 Gramm leicht sollen 32 LEDs 950 Lumen bringen. Das rote Rücklicht kommt auf 400 Lumen aus 40 LEDs. Das hört sich...
[Test] Vizy Light

[Test] Vizy Light

Die Zeit ist umgestellt, es wird wieder früher dunkel. Ein funktionierendes Licht am Fahrrad wird wieder wichtiger. Wer von anderen Verkehrsteilnehmern Aufmerksamkeit fordert, sollte auch selbst dafür sorgen, dass er gesehen werden kann. Und dazu gehört einfach ein funktionierendes Fahrradlicht. Vizy Light – Safety Radi(c)ally Reinvented Im Test habe ich hier das Rücklicht Vizy Light...
Critical Mass Light

Critical Mass Light

Der Herbst ist praktisch schon da und es ist wieder höchste Zeit, die Lichter am Fahrrad auf Vordermann zu bringen. Kai Mach aus Bochum fährt gerne bei der Critical Mass mit und hatte daher die Idee, ein spezielles CM-Rücklicht zu entwerfen. Mit einem Prototyp ist es schon unterwegs. Dieser hat für so viel Nachfragen gesorgt,...
Synchronized Wireless Bicycle Lights

Synchronized Wireless Bicycle Lights

Gerade auf kickstarter gefunden: die Synchronized Wireless Bicycle Lights vom ehemaligen amerikanischen Radrennfahrer Thomas Prehn. Das Set besteht aus einer Frontleuchte und drei Rücklichtern. Letztere befestigt man idealerweise an drei verschiedenen Punkte. Zum Beispiel an Sattelstütze, Rucksack und Helm. Schaltet man dann ein Licht ein, gehen alle an und blinken synchron. Das wiederum soll zu...
Shoka Bell

Shoka Bell

Shoka Bell hatte ich schon eine ganze Weile auf dem Schirm. Aber es gab immer nur die Idee. Jetzt läuft eine kickstarter-Kampagne für die Mischung aus Klingel, Navi, Licht und Wegfahrsperre. Design und Optik sind nicht schlecht. Auch das Handling passt. Man klickt Shoka Bell in eine kleine Halterung am Lenker und kann es mitnehmen,...