Kategorien

Posts tagged "Knog"
Knog PWR Trail

Knog PWR Trail

Das australische Unternehmen Knog hat eine neue Serie von Fahrradlichtern auf den Markt gebracht. Mit seinen 1.000 Lumen kann das PWR Trail auch als Taschenlampe eingesetzt, die Leuchtköpfe ausgetauscht werden und der abnehmbare Akku dient sogar als Power Bank, mit der man Smartphones und andere Geräte aufladen kann. Es wäre aber keine echte Innovation, wenn...
[Test] Oi

[Test] Oi

Über Oi hatte ich mich vor einem halben Jahr hier schon ein wenig gewundert. Die neue Fahrradklingel von Knog wurde nämlich per Crowdfunding finanziert, was ich bei einem so großen Unternehmen eher für einen Werbegag halte. Jetzt gibt es Oi auf jeden Fall. Ich habe die silberne Variante von We love Velo bekommen. Bisher hatte...
Oi

Oi

Nein, hier geht’s nicht um Punk. Oi heißt die erste Klingel, die der australische Fahrradzubehörhersteller Knog auf den Markt bringt. Knog ist mit seinen Lichtern eigentlich recht erfolgreich, weshalb es mich wundert, dass sie Oi über kickstarter finanzieren. Vielleicht ist es aber auch nur eine Werbetaktik vorab und Oi ist schon längst fertig. Die anvisierten...
Blinder MOB

Blinder MOB

Knog stellt eine neue Blinder MOB Kollektien vor: zwei Frontleuchten und drei Rücklichter. With different technologies for different urban riders, the Blinder MOB’s five dark characters come in front, rear and vertical rear lights. They have a range of weapons to beat the competition. Like 2 (front) or 3 (rear) interchangeable straps – including one...
Knog Blinder

Knog Blinder

Und noch ein Licht fürs Fahrrad. Damit meine Freundin sicher durch die Nacht kommt, gabs zu Weihnachten zwei Blinder von Knog. Die Lichter sind jeweils mit 4 LEDs ausgestattet. Das weiße Vorderlicht schafft 80 Lumen, das rote Rücklicht 44. Ein großer Vorteil der Blinder: Man muss nicht regelmäßig kleine Batterien wechseln. In den Lichtern befindet...