Für alle Osnabrückerinnen und Osnabrücker kurz der Hinweis auf das 6. Mobilitätsforum, das am 12. April stattfinden wird. Und statt eines trockenen Vortrags wird hier ab 18:30 Uhr (Rathaus Osnabrück) erst mal in die Pedale getreten. Eine geführte Fahrradtour führt zu drei besonderen Orten des neuen Radvervehrsplans.

  • Stopp am Heger-Tor-Wall mit Informationen zur protected bike lane. Kurze Erläuterung zu „Veloroute“ und damit verbundene planerische Aufgaben.
  • Stopp am Willy-Brandt-Platz: Rückblick auf den soeben gefahrenen Abschnitt der Veloroute.
  • Fahrt zum Radschnellweg: Informationen zum ersten Bauabschnitt des Radschnellwegs und Informationen zum Fördergebiet Gartlage-Süd.

Im Anschluss wird der neue Radverkehrsplan im Rahmen eines gemütlichen Ausklangs im Projektbüro MOBILE ZUKUNFT am Berliner Platz 1 vorgestellt.

Share Button