2017 kommt die große VELO-Messe zum ersten Mal nach Hamburg. Was schon eine Weile feststeht, ist gerade erst zu mir durchgedrungen. Am 13. und 14. Mai findet die Premiere der VELOHamburg in der Rindermarkthalle in St. Pauli statt. Nach Berlin und Frankfurt nun also die dritte deutsche Stadt. Ein deutliches Zeichen, dass Radfahren immer wichtiger wird. Die Messe soll die Hansestadt mit Fahrradleben erfüllen. „Urban, Adventure, E-Bike und Testival: die vier VELO-Areas locken die Besucher zum Erleben, Testen & Kaufen ins Herz Hamburgs.“ Mehr zu den Areas hier und unten im Video, das die VELOFrankfurt zeigt.

Und generell ist es gut, dass die großen Fahrradmessen langsam aber sicher dezentraler stattfinden. Die Messen kommen zu den Radfahrern. So muss es sein.

VELOHamburg

Share Button