Hannover hat „Lust auf Fahrrad“. So heißt eine Initiative der Stadt „zur Förderung der Freude am alltäglichen Fahren mit dem Rad“. Gestartet ist sie am 15. April 2016 mit dem Ziel, den Radverkehrsanteil in der Landeshauptstadt zu erhöhen sowie die Entstehung einer fahrradfreundlichen Fahrradkultur zu unterstützen und langfristig zu etablieren.

Der Fokus liegt sowohl auf der Förderung einer fahrradfreundlichen Infrastruktur, als auch auf Themen wie Sicherheit, Kreativität und Innovationen rund ums Fahrrad. In Sachen Kreativität ist m Dezember ein neuer Baustein dazugekommen: ein Musikvideo.

Neben der offiziellen Initiative der Stadt gibt es übrigens auch noch den Blog hannovercyclechic, der gerade zu PlatzDa! geworden ist – einer Initiative zur Förderung einer lebenswerten Stadt.

Share Button