Der Digitalisierungstrend hat das Radfahren schon längst erfasst. Es war also nur eine Frage der Zeit, wann die Gegenbewegung startet. Jetzt ist es soweit. Keine App (so übersetze ich bike computer jetzt mal) hat die Bedürfnisse von Beat Baumgartner bisher befriedigt. Also hat er was Eigenes erfunden. Oder liegt das schlicht daran, dass er Fahrräder und Uhren baut und hier einen Zusammenhang herstellen wollte? 😉

MOSKITO – Precision chronograph and smart bike computer in one. A designer piece for gadget lovers.

Nun gut, bei kickstarter sammelt er nun Geld für MOSKITO – ein Chronograph, den man vom Armband ans Fahrrad wechseln kann. Aber es ist natürlich nicht einfach nur eine Uhr. Auch ein Tacho ist integriert, der die aktuelle Geschwindigkeit, die zurückgelegte Strecke und die Durchschnittsgeschwindigkeit anzeigt. Und ein „challenge mode“ ist auch noch dabei.

Und Überraschung: natürlich gibt es auch eine App! Ohne geht es halt nicht mehr. Denn MOSKITO zeigt bei Bedarf auch an, ob gerade jemand anruft oder eine Email eingetroffen ist. Bin ich zu pessimistisch oder wäre für diese ganzen Funktionen eine Digitalanzeige nicht doch deutlich praktischer?

Bild via kickstarter

Share Button