Wow, das ging schnell. Es ist nicht lange her, da hatte ich die Stadt drauf hingewiesen, dass am Arndtplatz der Radweg zum Teil von „wild“ geparkten Fahrrädern blockiert wird. Eigentlich ein Klassiker: es gibt keine Abstellmöglichkeit für Fahrräder, einer nutzt das Verkehrsschild, um sein Rad anzuschließen und andere gruppieren ihre Räder drum herum.

Darauf hatte ich hingewiesen und heute wurden insgesamt fünf Fahrradbügel am Arndtplatz aufgestellt. Gute Sache. Zumal es genau hier dem Umweltverbund dient. Ich vermute, dass hier einige von Fahrrad auf Bus umsteigen, um weiterzukommen. Die Nachfrage nach Abstellmöglichkeiten ist auf jeden Fall da. Jetzt auch das Angebot. Daumen hoch!

IMG_0432

IMG_0435Fotos: dd

Share Button