Schon länger keine neue Wandhalterung mehr im Blog. Da trifft es sich gut, dass Killwood aus Vancouver gerade ein kickstarter-Projekt gestartet hat, um Bika zu finanzieren. Der Markt für Fahrrad-Wandhalterungen scheint noch nicht gesättigt zu sein. Bei Killwood setzen sie auf Nachhaltigkeit und fertigen Bika aus abgestorbenem Kieferholz. Neben der Aufhängung gibt es zwei kleine Fächer für Zubehör, Schlüssel etc. Bei kickstarter ist man mit 350 kanadischen Dollar dabei.

Bika is designed to showcase your bike as a premium display centerpiece in your home, and keep all your gear together. Bika is a gorgeous space-saving design that connects your home with nature, while showcasing your bike like the noble steed it is.

Bilder: killwood.ca

Share Button