Hmm, was soll ich schreiben? Selle Royal hat jetzt einen Sattel, bei dem man die Oberfläche austauschen kann. Mir erschließt sich nicht so recht warum man das machen sollte. Unterschiedliche Farben passen selten auf ein Fahrrad. Das beißt sich dann mit anderen Komponenten.

TA+TOO is a revolutionary patented saddle system with a top that removes with one easy click to take with you. No more worries about theft, vandalism, or the elements.

Diebstahlschutz? Ich habe zwar schon das ein oder andere Mal davon gehört, dass ein Sattel geklaut wurde. Aber dann war das in der Regel ein höherwertiger Ledersattel von Brooks. Die Idee wäre daher vielleicht nicht ganz so verkehrt. Aber ob der TA+TOO wirklich geklaut werden würde? Ich weiß ja nicht…


Share Button