Ab in die mongolische Steppe. Interessante Musik übrigens…