Brauchen wir das? Einen kleinen Projektor, der Botschaften auf den Rücken projiziert? Vielleicht ein ganz witziges Gadget, das Elnur Babayev aus Aserbaidschan da entwickelt. Aber ob es dem Radfahrer wirklich mehr Sicherheit bringt? Schließlich muss man vorne am Smartphone rumspielen, damit hinten etwas auf dem Rücken erscheint. Und schon ist man wieder abgelenkt.

CYCLEE is a sign projector concept designed for the safety of bike riders while they are riding at night. “cyclee” projects relevant warning signs on the back of a rider. Signs change depending on the actions of the rider.

Eine Dauerbeleuchtung des Rückens würde da vielleicht schon mehr Sinn machen als eine situationsabhängige. Ins Auge fällt so eine Projektion sicher. Aber ich bin trotzdem sehr skeptisch. Ein gutes Rücklicht tut es auch…

Cyclee 1

Cyclee 2

Cyclee 3Bilder: behance.net

Share Button