Critical_mass_logoIm Rahmen der Berlin Bicycle Week wird es ein Critical Mass Bar Camp geben. In schöner Tradition gibt es dabei keinen Veranstalter. Heinrich von der Initiative für clevere Städte und ich initiieren dieses Bar Camp lediglich, um eine Plattform für Diskussionen und einen Erfahrungsaustausch zu bieten. Und wir rechnen daher auch nicht mit „Veranstaltern“ bei dem Treffen, sondern mit Interessierten und Unterstützern dieser Bewegung, so wie wir auch welche sind.

Beim Bar Camp wird es kurze Impulsreferate von begeisterten CMlern aus verschiedenen Städten (Oldenburg, Berlin…), die als Anregung dienen sollen. Nach der Mittagspause können dann Detailthemen, die ihr mitbringt, in kleineren Gruppen diskutiert werden. Außerdem arbeitet Heinrich gerade am Besuch eines Überraschungsgasts aus dem Ausland. Der Gast wird kommen!

Hier einige Diskussionsvorschläge:
150308 Critical Mass Bar Camp

Und hier der offizielle Einladungstext:

Ein neuer Lebensstil macht sich breit auf unseren Straßen – das urbane Leben mit dem Rad. Die Critical Mass–Bewegung ist Ausdruck dieser Lebensfreude, aber auch ein politisches Statement: „Wir sind der Verkehr“ liest man auf vielen Blogs und Facebook-Seiten. Vereint in dem Gefühl, dass zu wenig für den Radverkehr getan wird, wollen wir uns treffen, vernetzen und diskutieren.

Seid dabei, wenn Freiburg auf Hamburg trifft und Trier auf Rostock, wenn Erfahrungen ausgetauscht und Tricks verraten werden. Lerne, wie andere Städte ihre Critical Mass nutzen, um die Message rüber zu bringen, oder wie sie für ihre CM werben. Sag uns, ob alles gut ist, wie es ist, oder ob es andere Formen von Crowd oder Aktionen gibt.

Getreu dem Motto „Ihr seid die Critical Mass“ haben wir viel Zeit zum gegenseitigen Kennenlernen und nur wenige kurze Statements zur Diskussion eingeplant. Vier Bar-Camp-Slots am Nachmittag bieten Zeit und Raum, um ausgewählte Themen zu diskutieren, die ihr mitbringt, vorstellt und die wir gemeinsam diskutieren.

Daniel von www.itstartedwithafight.de und Heinrich von der Initiative www.clevere-staedte.de initiieren dieses Bar Camp in Kooperation mit der Berlin Bicycle Week und freuen sich, mit Euch zu diskutieren.

Wer also Lust hat mit zu diskutieren, ist eingeladen, die Berlin Bicycle Week bereits am Freitag (20. März) um 11.30 Uhr zu besuchen. Tickets, die gleichzeitig für einen freien Eintritt bei der offiziellen Eröffnung der Fahrradschau am Freitagabend gelten, gibt es hier. Und hier geht es zur offiziellen Facebook-Veranstaltung, bei der ihr euch auch anmelden könnt.

Bitte weitersagen! Wir wollen die kritische Masse mehr als erreichen! 😉

CM Bar Camp Berlin

Share Button