Was man mit guter Verkehrsplanung alles erreichen kann! Großartige Arbeit der Architekten in London! Vor allem der Gedanke, dass Eigenverantwortung oft viel besser sein kann als vorgegebene Barrieren, wie hier die Geländer, die bei der Neuplanung entfernt wurden. Derselbe Gedanke ist auch Teil der shared space-Idee, bei der sich alle Verkehrsteilnehmer die Verkehrsfläche gleichberechtigt teilen. Soweit geht es hier zwar nicht und wäre bei dem hohen Aufkommen an Passanten wohl nicht realistisch. Aber trotzdem: großartige Kreuzung!

Video: vimeo

Share Button