Ein interessantes Projekt: Lifecycle – 365 days in the life of a bike in NYC. Ein komplett ausgerüstetes Fahrrad wird in New York angeschlossen und sich selbst überlassen. Jeden Tag wird ein Foto gemacht. Die Fotos rattern im Video ziemlich schnell durch, sodass man viele Details gar nicht mitbekommt. Überraschend auf jeden Fall, dass die Trinkflasche erst nach 160 Tagen fehlt. So was wird ja oft schon in der ersten Nacht einfach mitgenommen. Interessant auch, dass an Tag 212 plötzlich das eine Schloss fehlt.
Nach 270 Tagen ist dann Schluss. Das Fahrrad ist weg…


Quelle: Youtube

Share Button