Kategorien

Buch
LINES Kalender 2016

LINES Kalender 2016

Auch für Mountainbiker gibt es einen sehr schönen Kalender für 2016. Das Lines Mag aus Österreich hat 13 Szenen im A2-Format auf 300 Gramm starkes Papier mit seidenmattem Lack gebracht und das Ganze auf 150 Exemplare limitiert. Davon sind allerdings nur noch wenige übrig. Zweitausendsechzehn wird lang. Um exakt 24 Stunden länger als ein reguläres...
One Year Of Bicycles 2016

One Year Of Bicycles 2016

Auch 2016 wird es wieder einen schicken Kalender mit historischen Fahrrädern geben. One Year Of Bicycles geht in die zweite Runde. Hinter dem Projekt stehen Nico aus Hamburg (Fahrrad-Restaurator) und sein Freund Peter (Fotograf). Nico wollte 2012 eigentlich nur ein professionelles Foto seines Rades machen lassen. Aus einem Foto wurden dann aber schnell einige mehr,...
fahrstil #20

fahrstil #20

Die neue fahrstil ist da. Eine kleine Jubiläumsausgabe – Nummer 20. Und auch die letzte, die auf deutsch erscheint. Fünf Jahre sind rum und fahrstil macht sich „auf zu neuen Ufern“. Das Leitmotto der letzten deutschen Ausgabe: °auto. „Natürlich nicht sauertöpfisch gegen das Auto und seine Benutzer gerichtet, wie radelnde Gutmenschen das gern tun“, heißt...
Car Go Bike Boom

Car Go Bike Boom

Eric und Jürgen aus Leipzig sammeln gerade Geld bei startnext für ein Buchprojekt. Weil Lastenräder momentan in aller Munde sind und einen kleinen Boom erleben, wollen sie ein Buch darüber schreiben. „In diesem Buch stellen wir jene Menschen vor, die als Designer, Hersteller, Aktivisten, Blogger, Künstler, Sozialunternehmer oder einfach nur als Nutzer dazu beitragen, Mobilität...
fahrstil #19

fahrstil #19

Die neue fahrstil ist da. Und die erste Überraschung gibt es gleich beim Auspacken. Von vorne wie von hinten. Denn Ausgabe 19 ist um vier Artikel auf Englisch erweitert. Das ist schon mal eine kleine Kostprobe dessen, was uns ab 2016 erwartet. Die Weihnachtsausgabe 2015 wird es noch mal auf Deutsch geben, danach wird endgültig...
fahrstil #18

fahrstil #18

Die neue fahrstil ist da. Mit etwas Verspätung, aber thematisch dafür die beste Ausgabe seit Langem, wie ich beim ersten Durchblättern feststellen darf. Nach einem kurzen Prolog zum Titel °grün gibt es ein Interview mit Deutschlands fahrradfreundlichster Persönlichkeit 2015 – Boris Palmer, Oberbürgermeister von Tübingen. Darauf folgt ein Paradies, das mit einem Fahrradverleih vielleicht bald...
Nun wachsen uns Flügel

Nun wachsen uns Flügel

Nun wachsen uns Flügel von Maurice Leblanc – ein etwas anderes Fahrrad-Buch. Das erkennt man schon am Untertitel: „amouröser Roman“. Es ist die erste Übersetzung der französischen Originalausgabe, die 1898 unter dem Titel Voici des Ailes! erschien. Und sprachlich orientiert sie sich auch an der damaligen Zeit. Der MAXIME Verlag, der sich für Fahrradgeschichte, Technik...
Neighborhood in Motion

Neighborhood in Motion

One neighborhood – one month – no cars. Das ist der spannende Untertitel von Neighborhood in Motion. Und er fasst das Experiment, das 2013 in der südkoreanischen Stadt Suwon, im Stadtteil Haenggung-dong durchgeführt wurde, auch treffend zusammen. Die Idee war, einem Stadtquartier den Weg in eine autofreie Zukunft der Mobilität aufzuzeigen. Da Autos aber auch...
fahrstil #17

fahrstil #17

Schon wieder drei Monate rum. Die neue fahrstil ist da. Die erste Ausgabe in 2015 steht unter dem Motto °elite. Und so werden natürlich auch die die Leser gleich mal im Editorial als „Leser-Elite“ angesprochen. Wer fahrstil hat, wer fahrstil liest, der hat rund ums Bike mehr Ahnung und mehr eigene An- und Einsichten als...
Jan Gehl - Städte für Menschen

Jan Gehl – Städte für Menschen

Am Wochenende habe ich vom Jovis Verlag die Neuerscheinung Städte für Menschen von Jan Gehl bekommen. Endlich gibt es dieses Buch auch auf Deutsch! Jan Gehl ist einer der weltweit bekanntesten Stadtplaner und verantwortlich für den Boom seiner Heimatstadt Kopenhagen, den Umbau Moskaus und die Wiederbelebung Manhattans. Städte für Menschen zeigt Gehls Arbeit im Bereich...
One year of bicycles

One year of bicycles

Noch ein Weihnachtsgeschenk – ich bekomme eigentlich nur noch Sachen, die was mit Fahrrädern zu tun haben. Unter anderem den limitierten Kalender One year of bicycles von Peter Rüssmann und Nico Thomas aus Hamburg.