Kategorien

Posts tagged "Verkehr"
Links der Woche #74

Links der Woche #74

Ich war diese Woche viel unterwegs, habe aber trotzdem ein paar interessante Texte gefunden – und eine Menge Tweets. In Osnabrück kann man für nur 2.400 Euro einen Menschen mit einem LKW töten, traurig aber wahr. Ein 11-jähriger Radfahrer tappt bzw. radelt in die Schuldenfalle, Norwegen subventioniert den Kauf von Lastenrädern und die Konstanzer „Transporter...
Und manchmal möchte man einfach nur noch schreien...

Und manchmal möchte man einfach nur noch schreien…

Man muss sich manchmal nur zehn Minuten an eine Kreuzung setzen, da springen einen die Ideen für neue Blogbeiträge nur so an. Als ich gerade dabei war, das Video vom LKW-Wahnsinn am Wall hochzuladen, kam mir dieser hier vor die Linse. Die Aktion auf einem LKW zu bewerben ist wohl so zutreffend wie sarkastisch. Eine...
Der tägliche Wahnsinn...

Der tägliche Wahnsinn…

Muss ich mehr zum Verkehr in Osnabrück sagen?
Eckpunkte für 'Modellprojekt Tempo 30' in Niedersachsen festgelegt

Eckpunkte für ‚Modellprojekt Tempo 30‘ in Niedersachsen festgelegt

Mit dem Antrag „CO2-Reduktion, weniger Lärm und Vision Zero mit Tempo 30 – Modellversuche ermöglichen“ hatte die Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen in Niedersachsen zusammen mit der SPD bereits im vergangenen August die Ausweitung von Mobilitätskonzepten mit dem Kern der Geschwindigkeitsreduzierung auf Tempo 30...
Links der Woche #73

Links der Woche #73

Eure sonntägliche Linkssammlung. Nicht so viel zum Radverkehr diese Woche. Dafür etwas zum ÖPNV, eine nette Satire bei NDR Info, die endgültige Klärung der Polizei, dass es keinen Toten Winkel gibt (bzw. geben muss) und weiterhin die verschiedenen Probleme mit dem Verkehrsmittel Auto. Wann wird sich etwas ändern?
Links der Woche #72

Links der Woche #72

Die taz hat einen größeren Artikel über den Radverkehr in Osnabrück geschrieben, der die Sache ziemlich gut trifft, wie ich finde. Aus dem preisgekrönten Schutzstreifen in Soest wird jetzt eine Fahrradstraße, das BMUB fördert weiter den Radverkehr, im Business Insider wird tatsächlich vorgeschlagen, Fußgängerzonen für AUtos zu öffnen, um wieder mehr Leben in die Stadt...
Parken und Halten ist auf Radwegen grundsätzlich verboten!

Parken und Halten ist auf Radwegen grundsätzlich verboten!

Für manche mag das vielleicht überraschend kommen, aber auch 2017 ist das Halten und Parken auf Radwegen weiterhin verboten. Weil ich auf Twitter aber auch jetzt noch immer auf Leute treffe, die das nicht wissen, möchte ich hier noch mal kurz eine Übersicht der Bußgelder posten, um mir lange Erklärungen sparen zu können. Vielleicht nur...
Links der Woche #70

Links der Woche #70

Moin und viel Spaß beim Lesen. Hermann Knoflacher hat (schon wieder) ein interessantes Interview gegeben, der Radentscheid gerät ins Stocken, in Dortmund traut man sich nicht, Falschparker zu sanktionieren und Malte hat sich mal wieder in Rage geschrieben. Er macht wohl gerade durch, was ich bereits hinter mir habe. Vehicular Cycling ist nicht die Lösung…...
„Deine Sekunden“

„Deine Sekunden“

„Deine Sekunden“ – eine neue Kampagne des Deutschen Verkehrssicherheitsrates, die alltägliche Situationen im Straßenverkehr karikiert und in 7-sekündige Videos verpackt. Jeder Clip bringt eine typische Verkehrssituation in 7 Sekunden auf den Punkt und überlässt dem Zuschauer den möglichen Fortgang der Geschichte und Rückschlüsse auf eigenes Verhalten.
Laufpass

Laufpass

Die Sportgemeinschaft Letter von 1905 e.V. aus Seelze hat eine schöne Aktion ins Leben gerufen, um dem Bewegungsmangel von Kindern entgegenzuwirken. Der Laufpass ist ein Gesundheitsprojekt mit dem Ziel, dass Kinder zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Grundschule oder zum Kindergarten gelangen und nicht immer von den Eltern mit dem Auto gebracht werden. Für...
Links der Woche #68

Links der Woche #68

Moin. Kalt und ungemütlich draußen? Macht euch ’nen Kaffe und lest. Es gibt mal wieder eine lange Liste. Der Radentscheid droht zu kippen, eine Berliner Grundschule hat vor Rasern kapituliert, Dortmund hat 600.000 Euro für den Radverkehr vergessen, rote Ampeln gelten seit einer Woche nicht mehr unbedingt für Radfahrer und, wir kennen es schon, Alexander...