Kategorien

Posts tagged "Verkehr"
Links der Woche #106

Links der Woche #106

Hier schon mal die Links, durch die ich mich bis Mittwoch geklickt habe. Eventuell gibt es heute Abend noch ein Update. Bis dahin lest ihr, dass Städte den Radverkehr fördern wollen, aber noch vor Problemen stehen. Dass Hamburg das Leihsystem Stadtrad kräftig ausbauen will. Und, dass Berlin gerade eine Aktionswoche gegen Falschparker hinter sich hat....
Links der Woche #104

Links der Woche #104

Eine etwas kürzere Ausgabe der Links der Woche, mit allem, was ich bis Mittwoch so gefunden habe. In der Türkei wird für Freiheiten geradelt, in Kopenhagen ist Radfahren längst großartig, in Belgien leuchtend und Bremen hat verstanden, was eine Verkehrswende ist. Viel Spaß!
Links der Woche #103

Links der Woche #103

Auch heute gibt es natürlich wieder die Links der Woche. Aber danach geht ihr sicher wählen. Denn von nichts kommt nichts. Also los! Diese Woche waren SUV ein großes Thema. Außerdem stinkt es bei Dieselgate immer mehr und die versprochenen Gelder für Gegenmaßnahmen fließen gar nicht. Genauso wenig, wie für Radschnellwege. Dafür werden Lastenräder in...
„Wenn der Bürgermeister radfährt, nimmt man ihm auch ab, dass er den Radverkehr unterstützt"

„Wenn der Bürgermeister radfährt, nimmt man ihm auch ab, dass er den Radverkehr unterstützt“

Philine Gaffron ist Oberingenieurin am Institut für Verkehrsplanung und Logistik der Technischen Universität Hamburg (TUHH). Zum Start der Europäischen Mobilitätswoche plädiert die Verkehrswissenschaftlerin für mehr Anstand im Straßenverkehr und mehr Mut in der Politik.
Links der Woche #102

Links der Woche #102

Wieder mal eine lange Liste. Die oBikes erobern die Welt – sind aber nicht überall willkommen. In China stoßen die Massen sogar eine gesellschaftliche Debatte an. In Frankfurt redet die Autobranche gerade auf der IAA von Zukunft, zeigt aber nur Vergangenheit, während Ford übt sich ein wenig in Bikewashing übt. In OWL und Bremen sollen...
Jeder Zweite wünscht Neuaufteilung des Stadtraums

Jeder Zweite wünscht Neuaufteilung des Stadtraums

Die Hälfte aller Deutschen wünscht sich eine andere Aufteilung des öffentlichen Raumes. Das ist das Ergebnis einer vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club im Vorfeld des „Internationalen PARK(ing) Day“ in Auftrag gegebene repräsentativen Umfrage. Demnach wollen 87 Prozent der Befragten mehr Platz für „Begegnungen, Rad- und Fußverkehr“.
Links der Woche #101

Links der Woche #101

Und wieder Sonntag. In den Links der Woche gibt es ein kleine Erklärung, warum Parkplätze mitschuld sind, dass Harvey in Houston so große Schäden anrichten konnte. Darüber hinaus habe ich mit detektor.fm über den Radverkehr bei der Bundestagswahl gesprochen. Basel will den Autoverkehr künstlich aufstauen, damit der ÖPNV und Radfahrer schneller in die Stadt kommen,...
Links der Woche #100

Links der Woche #100

Kleines Jubiläum: heute gibt es die 100. Ausgabe der Links der Woche. Elterntaxis waren mal wieder ein Thema, Verkehrsminister Dobrindt erlaubt sich weitere Fehltritte, München tut was, könnte aber bald ein Leihradproblem bekommen und das Wuppertal Institut gibt zusammen mit Greenpeace einen Ausblick auf moderne Mobilität. Viel Spaß und einen schönen Sonntag…
Links der Woche #99

Links der Woche #99

Heute gibt es in den Links der Woche zur Erinnerung noch mal einen Handelsblatt-Artikel aus dem Jahr 2013, denn die Spenden fließen auch dieses Jahr wieder. In Berlin wurde jetzt eine ganze Brücke gesperrt, weil Autofahrer sich nicht an Regeln halten. Das Herrenrad soll auf einmal zu gefährlich sein, Fahrradkuriere sind gar nicht so verrückte...