Kategorien

Posts tagged "Ride of Silence"
Ride of Silence 2018

Ride of Silence 2018

Heute, am dritten Mittwoch im Mai, haben wieder hunderte Radfahrerinnen und Radfahrer in ganz Deutschland ihren getöteten Freunden, Bekannten und Mitmenschen gedacht, die auf dem Fahrrad ums Leben gekommen sind. Auch Osnabrück hat wieder am Ride of Silence teilgenommen. Rund 80 Teilnehmer sind in Gedenken an die im vergangenen Jahr getötete Radfahrerin durch die Stadt...
[Vorschau] Ride of Silence 2018

[Vorschau] Ride of Silence 2018

Am 16. Mai 2018 findet zum vierten mal der Ride of Silence in Osnabrück statt. Bei dieser stillen Gedenkfahrt wird an die im vergangenen Jahr tödlich verunglückten Radfahrer gedacht. Leider wurde 2017 auch in Osnabrück wieder eine Radfahrerin getötet, als sie ein rechtsabbiegender LKW in Hellern überrollte. Darüber hinaus verstarb ein 69-Jähriger nach sieben Jahren...
Ride of Silence 2017

Ride of Silence 2017

134 Osnabrückerinnen und Osnabrücker haben gestern beim Ride of Silence der verunglückten Radfahrer der vergangenen Jahre gedacht. Mit dabei war auch das Lastenrad Lasse aus Münster, das prompt einen Einsatz als Taxi bekam, als der Reifen von Mitfahrer Christoph die Luft nicht mehr halten wollte. Schon gegen 18:30 Uhr fanden sich die ersten Teilnehmer an...
Ride of Silence: ADFC fordert mehr Sicherheit für Radverkehr

Ride of Silence: ADFC fordert mehr Sicherheit für Radverkehr

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC), mit mehr als 160.000 Mitgliedern die größte Interessenvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland, fordert zum weltweit stattfindenden Ride of Silence mehr Sicherheit im Radverkehr. Die Verkehrssicherheit von Radfahrern habe sich in den vergangenen Jahren, anders als die Sicherheit von Autoinsassen, nicht verbessert, so der ADFC.
[Vorschau] Ride of Silence 2017

[Vorschau] Ride of Silence 2017

Die Pressemitteilung ist raus, also auch hier schon mal der Hinweis auf den Ride of Silence 2017. Osnabrück nimmt wieder teil. Am 17. Mai 2017 startet eine rund zehn Kilometer lange Tour um die Osnabrücker Innenstadt an verschiedenen Unfallorten vorbei. Neben dem Gedenken an die Opfer im Straßenverkehr soll die Fahrt auch sensibilisieren. Dass es...
[Presseschau] Ride of Silence 2016

[Presseschau] Ride of Silence 2016

12 deutsche Städte haben gestern am Ride of Silence teilgenommen und dabei den im vergangenen Jahr verunglückten Radfahrerinnen und Radfahrern gedacht. Meinen Bericht aus Osnabrück gibt es hier. Es folgt eine kleine Presseschau und Eindrücke aus den anderen Städten. Leider konnte ich nicht zu jeder Stadt etwas finden. Ich freue mich also über Hinweise…
Ride of Silence 2016

Ride of Silence 2016

Gestern sind wir mit rund 100 Menschen durch Osnabrück gefahren, um an die im vergangenen Jahr getöteten und verletzten Radfahrer zu erinnern. Ich wurde danach gefragt, ob der Ride of Silence ein Erfolg war und kann das an der Teilnehmerzahl gar nicht festmachen. Es ist nicht wirklich wichtig, wie viele dabei waren. Wichtig ist, dass...
[Vorschau] Ride of Silence 2016

[Vorschau] Ride of Silence 2016

Am 18. Mai um 19 Uhr findet weltweit wieder der Ride of Silence statt. Bei dieser stillen Gedenkfahrt wird an die im vergangenen Jahr tödlich verunglückten Radfahrer gedacht. Im letzten Jahr haben mit Berlin, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Oldenburg, Osnabrück, Nürnberg, Stuttgart und Wiesbaden elf deutsche Städte teilgenommen. Mehr hier. Für 2016 haben sich...
Ride of Silence 2015 in Deutschland

Ride of Silence 2015 in Deutschland

Mit etwas Abstand möchte ich noch mal kurz allen Organisatoren in den neun deutschen Städten für ihre Arbeit danken. Ich habe in den letzten Tagen und beim Ride of Silence gemerkt, dass es ein bisschen mehr braucht, als nur ein Facebook-Event anzulegen. Ich denke aber, dass alle zufrieden waren. Die Medien haben ausgiebig berichtet. Danke...