Kategorien

Posts tagged "Radverkehrsplan"
Bekommt Osnabrück eine erste protected bike lane?

Bekommt Osnabrück eine erste protected bike lane?

Gestern wurde Osnabrücks neuer Radverkehrsplan 2030 beschlossen (mit den Stimmen der Regenbogenkoalition gegen CDU und BOB). Er stellt den groben Rahmen dar, wie der Radverkehr hier in der Zukunft aussehen soll. Ein wichtiges Merkmal dabei ist die Kategorisierung verschiedener Routen. Entlang der Haupteinfallstraßen soll es so genannte Hauptrouten für den Radverkehr geben. Die werden 24...
Radverkehrsplan Osnabrück 2030

Radverkehrsplan Osnabrück 2030

Die Stadt arbeitet aktuell am „Radverkehrsplan Osnabrück 2030“ (RVP), dem Nachfolger des Radverkehrsplans 2005. Auch beim Runden Tisch Radverkehr war der RVP zuletzt Thema und wurde auf breiter Ebene diskutiert. So unterschiedlich die TeilnehmerInnen, so unterschiedlich waren auch die Vorstellungen von Radverkehrsförderung. Radweg oder Fahrbahn, Shared Space oder Alternativrouten usw. Im März hat der Ausschuss für...
12 Stunden Onlinebeteiligung

12 Stunden Onlinebeteiligung

Die ersten zwölf Stunden der Onlinebefragung zum Osnabrücker Radverkehr sind rum und es sind bereits mehr als 300 (!) Meldungen eingegangen – eine wahre Flut. Es wird schwer, den Überblick zu behalten. Das Thema scheint auf jeden Fall zu bewegen und die MitarbeiterInnen der Stadt, die alle Einträge vor der Freischaltung moderieren müssen, haben gut...
Onlinebeteiligung zum Radverkehrsplan

Onlinebeteiligung zum Radverkehrsplan

Der Osnabrücker Radverkehrsplan aus dem Jahre 2005 wird fortgeschrieben. Der Rat der Stadt hat bereits im September 2013 die Verwaltung damit beauftragt, den „Radverkehrsplan so weiterzuentwickeln, dass die gesteckten Ziele von Masterplan Mobilität und Masterplan 100% Klimaschutz erreichbar werden“. Jetzt geht die Arbeit in die nächste Runde. Denn heute startet unter dem Motto „Wenn ich...