Kategorien

Posts tagged "Oldenburg"
Fahrrad fahren: Kampf um die Straßen

Fahrrad fahren: Kampf um die Straßen

Im TV ist die NDR-Reportage nun gelaufen. Hier kann sie noch eine Weile geguckt werden. Ich denke übrigens, dass sie sehr gelungen ist. Die positiven Details aus Osnabrück, die es ja durchaus gibt, sind zwar rausgeflogen. Aber man muss natürlich auch ein bisschen an die Dramaturgie denken. Und alles in allem hat Osnabrück nun mal...
Fahrradfreundliches Oldenburg

Fahrradfreundliches Oldenburg

Ich durfte heute an einer kleinen Exkursion in die frisch zertifizierte „fahrradfreundliche Kommune“ Oldenburg teilnehmen. Einen kurzen Abriss bietet die folgende Twitter-Story. Wir haben das Stadtgebiet (in kleinem Rahmen) erfahren und zwei Vorträge der Verkehrsplanung und der Verkehrsleitzentrale bekommen. Das Fazit, warum Oldenburg vergleichsweise fahrradfreundlich ist, vorweg: Das Radfahren hat in Oldenburg einfach Tradition und...
[Vorschau] Ride of Silence 2016

[Vorschau] Ride of Silence 2016

Am 18. Mai um 19 Uhr findet weltweit wieder der Ride of Silence statt. Bei dieser stillen Gedenkfahrt wird an die im vergangenen Jahr tödlich verunglückten Radfahrer gedacht. Im letzten Jahr haben mit Berlin, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Oldenburg, Osnabrück, Nürnberg, Stuttgart und Wiesbaden elf deutsche Städte teilgenommen. Mehr hier. Für 2016 haben sich...
Radschnellweg Oldenburg – Bremen

Radschnellweg Oldenburg – Bremen

Die GRÜNEN-Ratsfraktion aus Oldenburg hat einen Antrag auf die Tagesordnung des nächsten Verkehrsausschusses setzen lassen, der die Entwicklung eines Radschnellweges von Oldenburg nach Bremen anstoßen soll. In Abstimmung mit den betroffenen Gemeinden, Ländern und unter Einbeziehung der Metropolregion Bremen-Oldenburg soll ein Konzept für die Anlage eines Radschnellweg von Oldenburg über Hude, Delmenhorst bis Bremen entwickelt...
Critical Mass Oldenburg

Critical Mass Oldenburg

Letzter Freitag im April, Zeit für eine Critical Mass. Dieses Mal wieder ein „Auswärtsspiel“ für mich. Ich bin auf den Geschmack des CM-Tourismus‘ gekommen und somit hat es mich im April nach Oldenburg verschlagen. Und ich muss sagen, es gibt schlechtere Orte, den letzten Freitag eines Monats zu verbringen. Oldenburgs Critical Mass ist eine der...
Oldenburg: Getötete Radfahrer seit 2000

Oldenburg: Getötete Radfahrer seit 2000

Karten für Osnabrück und Braunschweig habe ich schon. Hier kommt nun Oldenburg. Die Infos habe ich wieder von der örtlichen Polizeiinspektion. Seit 2000 sind auf Oldenburgs Straßen 17 Radfahrerinnen und Radfahrer ums Leben gekommen. Auffällig ist daran vielleicht, dass mindestens neun Opfer 60 Jahre oder älter waren und ebenfalls mindestens neun Opfer männlich. (Bei den...
Die Oldenburger CDU mal wieder...

Die Oldenburger CDU mal wieder…

Eigentlich hätte das mit der Radwegebenutzungspflicht in Oldenburg ja mal langsam vom Tisch sein können. Und die Verwaltung bemüht sich jetzt anscheinend auch, den Schilderwald der Universitätsstadt zu lichten. Nachdem die Grüne Stadtratsfraktion schon vor einem halben Jahr einen Antrag auf Überprüfung und Aufhebung diverser Radwegebenutzungspflichten gestellt hatte, wehrte sich die CDU nach Kräften gegen...
Die CDU in Oldenburg verrennt sich...

Die CDU in Oldenburg verrennt sich…

In Oldenburg brodelt es ja bereits seit längerem wegen der geplanten Aufhebung von Radwegebenutzungspflichten. Die Grünen hatten einen Antrag in den Rat eingebracht, der genau das nach einer umfassenden Prüfung fordert. Objektiv betrachtet natürlich absolut richtig, wenn man sich die Änderungen in der Straßenverkehrsordnung von 1997/98 (!) anschaut.

Ein neuer Stern am Medienhimmel…

Wow, ich fand ja schon die Berichterstattung der NWZ zum Thema „Rad fahren in Oldenburg“ schlimm, aber was die Oldenburger Onlinezeitung (OOZ) im Artikel „Auguststraße: Ideologie statt Vernunft“ verzapft, ist schon ein starkes Stück. Und auch die CDU-Ratsfraktion und die Polizei zeugen von wenig Radverkehrswissen. Nun gut, es geht mal wieder um die Aufhebung der...