Kategorien

Posts tagged "Netzlese"
Links der Woche #81

Links der Woche #81

Die Links der Woche: Radschnellwege sind weiter im Gespräch, SUV = Egokrücke, es war mal wieder Blitzermarathon und nicht nur Berlin kann einiges von Kopenhagen und London lernen. Und dann gibt es noch den Hinweis auf eine Reportage, die morgen (Montag) um 22 Uhr im NDR läuft. Auch da wird gezeigt, dass deutsche Städte noch...
Links der Woche #80

Links der Woche #80

Hier habt ihr ein bisschen Feiertagslektüre. Falls die nicht reicht, letzte Woche war die Liste lang. Auf jeden Fall solltet ihr euch den Beitrag bei ZEIT Online nicht entgehen lassen. Die Jungle World hat was zu Lastenrädern, 25 Millionen Euro im Jahr für Radschnellwege sind einfach zu wenig und die von Skoda gesponserte Seite We...
Links der Woche #79

Links der Woche #79

Bei der heutigen Sonntagslektüre müsste man eigentlich hoffen, dass das Wetter schlecht ist. Ziemlich umfangreich. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Oliver Wittke traut sich im Deutschlandfunk nicht, den Namen seines Bundesverkehrsministers zu sagen, beim NDR wird über ein mobiles Leben ohne Auto diskutiert, ein Bericht über Denver macht Lust auf einen Besuch und ganz unten findet ihr ein...
Links der Woche #78

Links der Woche #78

Bevor ihr das Wetter genießt, hier noch schnell die Links der Woche. Harald Welzer regt sich in National Geographic über immer mehr Autos auf, Österreich erkennt das Potenzial von E-Bikes, das Saarland zieht ein bisschen nach und der Macher des „Radschnellweg Ruhr“ gibt der Böll-Stiftung ein interessantes Interview. Viel Spaß und einen schönen Sonntag! Der...
Links der Woche #77

Links der Woche #77

Hier habt ihr wieder was zu lesen. In Oldenburg dienen Radwege als Regenwasserauffangbecken, schöne Räder kommen aus Frankreich und bei DRadio wissen wird über die Gefahren beim Radfahren gesprochen...
Links der Woche #76

Links der Woche #76

Nach einen kurzen Urlaubspause geht es an diesem Sonntag auch mit den Links der Woche weiter. Lastenräder stehen in Wien vorm großen Durchbruch, in die Debatte um den Grünpfeil für Radfahrer kommt neuer Schwung und in London gibt es fette Strafen für Elterntaxis.
Links der Woche #75

Links der Woche #75

Aus der Ferne noch schnell die Links der Woche. Die Polizei kommt hinter Rasern rein technisch schon nicht mehr hinterher, in der Schweiz werden E-Bikes steuerpflichtig, Stuttgart traut sich endlich, etwas gegen die Luftverschmutzung zu unternehmen und mit konsequenter Radverkehrsförderung können Kommunen richtig Geld sparen.
Links der Woche #74

Links der Woche #74

Ich war diese Woche viel unterwegs, habe aber trotzdem ein paar interessante Texte gefunden – und eine Menge Tweets. In Osnabrück kann man für nur 2.400 Euro einen Menschen mit einem LKW töten, traurig aber wahr. Ein 11-jähriger Radfahrer tappt bzw. radelt in die Schuldenfalle, Norwegen subventioniert den Kauf von Lastenrädern und die Konstanzer „Transporter...
Links der Woche #73

Links der Woche #73

Eure sonntägliche Linkssammlung. Nicht so viel zum Radverkehr diese Woche. Dafür etwas zum ÖPNV, eine nette Satire bei NDR Info, die endgültige Klärung der Polizei, dass es keinen Toten Winkel gibt (bzw. geben muss) und weiterhin die verschiedenen Probleme mit dem Verkehrsmittel Auto. Wann wird sich etwas ändern?
Links der Woche #72

Links der Woche #72

Die taz hat einen größeren Artikel über den Radverkehr in Osnabrück geschrieben, der die Sache ziemlich gut trifft, wie ich finde. Aus dem preisgekrönten Schutzstreifen in Soest wird jetzt eine Fahrradstraße, das BMUB fördert weiter den Radverkehr, im Business Insider wird tatsächlich vorgeschlagen, Fußgängerzonen für AUtos zu öffnen, um wieder mehr Leben in die Stadt...
Links der Woche #71

Links der Woche #71

Ganz schön schwer, sich hier jeden Sonntag einen neuen Einleitungstext auszudenken. Nur kurz der Hinweis auf ein schönes Projekt in Bern, den etwas skurilen Baustopp am Radschnellweg Ruhr und einen knackigen Kommentar von Heribert Prantl. Schönen Sonntag!