Kategorien

Posts tagged "LKW"
ADFC bekommt weitere Unterstützung für sicheren Stadtverkehr

ADFC bekommt weitere Unterstützung für sicheren Stadtverkehr

Der Petition des ADFC Osnabrück zur Verlegung der B68 auf die Autobahnen 1 und 30 haben sich weitere Unterstützergruppen angeschlossen. Neben der Leitenden Notarzt Gruppe Stadt und Landkreis Osnabrück und der Schulgemeinschaft des Ratsgymnasiums...
Petition für LKW-Durchfahrtverbot

Petition für LKW-Durchfahrtverbot

Immer wieder kommt es in Osnabrück zu tödlichen Unfällen mit LKW-Beteiligung. Zuletzt wurde eine 49-jährige Radfahrerin im Juni 2020 an der Kreuzung Schlosswall/Martinistraße getötet, als ein ortsunkundiger LKW-Fahrer einen spontanen Spurwechsel vorgenommen hatte. Natürlich braucht es diesbezüglich in aller erster Linie eine sichere Radverkehrsinfrastruktur. Die ist aber nicht von heute auf morgen zu haben. Dennoch...
Stadt soll bei Abbiegeassistenten Vorbild sein

Stadt soll bei Abbiegeassistenten Vorbild sein

„Also ganz ehrlich, ich kann das nicht mehr erklären. Ich kann nur sagen, wir haben einen Verkehrsminister, der seinen Job nicht macht. Das ist die einfache und banale Erklärung.“ Das ist Petra Pinzlers Antwort im neuen ZEIT Online-Podcast auf die Frage, warum der LKW-Abbiegeassistent bis heute nicht Pflicht ist. Und in der Tat werden sie...
LKW-Abbiegeassistenten bleiben eine Seltenheit

LKW-Abbiegeassistenten bleiben eine Seltenheit

4. August: LKW-Fahrer tötet Radfahrer an einer Ampel in Berlin. 13. August: Ein LKW-Fahrer tötet eine Radfahrerin beim Abbiegen in Kelsterbach. 21. August: LKW-Fahrer tötet Radfahrerin beim Abbiegen in Berlin. Immer wieder sterben Radfahrerinnen und Radfahrern, weil LKW-Fahrer nicht aufmerksam genug, abgelenkt oder überfordert sind. Die Liste lässt sich in die Vergangenheit fortsetzen und hat...
Wann kommt das Rechtsabbiegeverbot für LKW?

Wann kommt das Rechtsabbiegeverbot für LKW?

Ein kleines Fundstück auf Instagram. Das Bundesverkehrsministerium (BMVI) postet drei Fotos mit dem folgenden Zitat von Minister Andreas Scheuer: „Ich möchte, dass die Behörden vor Ort künftig das Rechtsabbiegen von Lkw ohne #Abbiegeassistenten an Kreuzungen verbieten können. Auf EU-Ebene wird ein solcher Vorschlag bereits geprüft. Sobald es grünes Licht gibt, werden wir in Deutschland dies...
Förderprogramm für Abbiegeassistenten wird verdoppelt

Förderprogramm für Abbiegeassistenten wird verdoppelt

Das Förderprogramm des Bundesverkehrsministeriums (BMVI) für LKW-Abbiegeassistenten wird verdoppelt. Nachdem die ersten fünf Millionen Euro innerhalb weniger Tage vergeben waren, stellt Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer nun weitere fünf Millionen Euro zur Verfügung. „Damit die Fahrradfahrer in der Stadt viel sicherer unterwegs sind“, so Scheuer. Angesichts der europäischen LKW-Flotte bleibt es aber wohl ein Glücksfall, überhaupt mal...
Beim 1.001 Mal ist halt Schluss...

Beim 1.001 Mal ist halt Schluss…

Wer täglich mit dem Rad zur Arbeit und sonst auch wenig bis kein Auto fährt, erlebt einiges im Straßenverkehr, das Autofahrer eher nicht erleben. Das liegt vor allem an der Wahrnehmung des Verkehrs und der Umgebung: Im besten Fall ist es wunderschön, entspannend und glücklich machend, im schlimmsten Fall nervend, lebensbedrohend und wütend machend.
Rechtsabbiegeverbot für LKW

Rechtsabbiegeverbot für LKW

Auch wenn sich einige Unternehmen bereit erklärt haben, ihren Fuhrpark mit dem LKW-Abbiegeassistenten auszurüsten, wird es noch Jahre dauern, bis alle LKW damit unterwegs sind. Auch hier wird wohl gelten, dass eher wenig nachgerüstet wird und wir warten müssen, bis vielleicht irgendwann neue LKW damit serienmäßig ausgeliefert werden. (Bei der Förderung von E-LKW verzichtet die...
"Aktion Abbiegeassistent" - Was machen die Sicherheitspartner?

„Aktion Abbiegeassistent“ – Was machen die Sicherheitspartner?

ZEIT Online berichtete am Wochenende, dass Supermärkte den Abbiegeassistenten als Chance für gute PR nutzten. Demnach rüsten gerade verschiedene Unternehmen ihre LKW mit dem Warnsystem aus oder haben dies bereits getan. Zu den Vorreitern gehöre Edeka Südbayern.