Kategorien

Posts tagged "Handel"
WirtschaftsRad: Mit Radverkehr dreht sich was im Handel

WirtschaftsRad: Mit Radverkehr dreht sich was im Handel

Die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e.V. (AGFK Bayern) hat eine schöne Broschüre zum Thema Radverkehr als Wirtschaftsfaktor rausgegeben. In WirtschaftsRad: Mit Radverkehr dreht sich was im Handel bündelt die AGFK Bayern verschiedene internationale Studien und macht deutlich, dass sich eine konsequente Radverkehrsförderung positiv auf den örtlichen Handel auswirkt und eben nicht zu Einbußen führt,...
Wünsche für die Zukunftsstadt

Wünsche für die Zukunftsstadt

Das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) hat im Rahmen des „Wissenschaftsjahres 2015 Zukunftsstadt“ Bürger nach ihrer Vision vom künftigen Leben in der Stadt befragt. Erste Erkenntnis, die der Medieninformation zu entnehmen ist: Mit Blick auf das Thema Mobilität schlägt aus Sicht der Antwortenden das Fahrrad im Stadtverkehr alle anderen Fortbewegungsmittel. Demnach will mit 47 Prozent...
Lebensqualität oder motorisierter Individualverkehr?

Lebensqualität oder motorisierter Individualverkehr?

Seit knapp acht Monaten ist der Neumarkt nun für den motorisierten Individualverkehr gesperrt. Das Verkehrschaos ist ausgeblieben. Damit fällt dieses Argument bei der Diskussion um eine dauerhafte Sperrung des Neumarkts also weg. Bleiben im Prinzip nur noch die Einwände des Einzelhandels, der um seine Umsätze fürchtet. Im November hieß es, viele Geschäfte würden zunehmend unter...
Handelsverband Unterfranken fürchtet Radverkehrsförderung

Handelsverband Unterfranken fürchtet Radverkehrsförderung

Jetzt also auch in Aschaffenburg. Was in dem Artikel „Zu viel Radweg-Ausbau? – Aschaffenburger Händler wollen bei Verkehrsplanung mitreden“ auf main-netz.de angesprochen wird, kommt mir aus anderen Städten sehr bekannt vor. Und wir hatten es hier im Blog auch schon am Beispiel Oldenburgs. Es geht um die Förderung des Radverkehrs und die Angst des Handels,...