Kategorien

Posts tagged "Berlin"
Cargobike Berlin 2017

Cargobike Berlin 2017

Am 10. Juni 2017 findet die Cargobike Berlin statt – eine Messe rund ums Lastenrad. In einer Halle der historischen Malzfabrik im Stadtteil Tempelhof-Schöneberg soll die Cargobike Berlin als eigenständige Messe für Lastenräder, deren Nutzungsvielfalt und Entwicklung etabliert werden. Sie richtet sich sowohl an den Bereich der gewerblichen Nutzer als auch an Familien und Privatpersonen,...
carEXIT

carEXIT

Die FahrradBande der BUNDjugend Berlin hat carEXIT, die bundesweit erste Aussteigerkampagne für Autofahrer gestartet. Sie soll helfen, ein Leben jenseits von Stau, Parkplatzsuche und hohen Benzinrechnungen zu beginnen. Kernstück der Kampagne ist die Website carexit.org. Sie soll ein Angebot für Autofahrer darstellen, die einen Umstieg auf das Fahrrad erwägen. Die Website bietet nach eigener Angabe...
Radverkehr konsequent fördern

Radverkehr konsequent fördern

Die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen fordert in einem Antrag, den Radverkehr in Deutschland konsequent und umfassend zu fördern. Die Grünen verweisen auf eine Umfrage des Umweltbundesamtes, wonach sich eine große Mehrheit der Bevölkerung eine Verkehrspolitik wünscht, die in Städten stärker auf ÖPNV, Fuß- und Radverkehr setzt und sich weniger an den Bedürfnissen des Autoverkehrs...
2 Tickets für die Six Day Berlin-Eröffnung

2 Tickets für die Six Day Berlin-Eröffnung

Ich habe hier zwei Tickets für den Eröffnungstag des Six Day Berlin am Donnerstag den 19. Januar 2017. Da ich leider nicht nach Berlin kann, verschenke ich sie. Was du dafür tun musst? Mir bis Sonntag (15.1.17) 18 Uhr schreiben, warum genau du die beiden Tickets bekommen solltest.
Die kritische Masse muss jeden Tag auf die Straße!

Die kritische Masse muss jeden Tag auf die Straße!

Berlin dreht sich! Die Kampagne des Volksentscheids Fahrrad (VEF) kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Seinen Anfang nahm der VEF bei einer Klausursitzung im November 2015: Aus einem großen Potpourri von Ideen und Wünschen für den Berliner Radverkehr wurden die zehn wichtigsten Ziele der Initiative herausgearbeitet.
365 Tage Radentscheid

365 Tage Radentscheid

Vor einem Jahr, am 21. November 2015, starteten zehn Berliner Fahrrad-Engagierte die Initiative Volksentscheid Fahrrad. Zwölf Monate später haben sie die verkehrspolitische Agenda Berlins verändert. Dafür waren mehr als 2.100 Tage ehrenamtliche Arbeit nötig, einige haben für mehr als 100 Tage ihren Job an den Nagel gehängt. Am Wochenende 20./21. November 2015 versammelten sich 30...
Hangload

Hangload

Samstag ist Markttag. Und am vergangenen Wochenende hatte ich einen kleinen Transporthelfer dabei. Mit dem Hangload aus Berlin kann man Taschen, Tüten, Beutel usw. am Gepäckträger transportieren, ohne dass sie rumbaumeln oder gar in die Speichen geraten können. Die neue Art, dein Fahrrad zu beladen. Man befestigt den Hangload einfach mit zwei Gummibändern auf der...
[Gastbeitrag] We go together – we come together: Die #Techbikers Experience

[Gastbeitrag] We go together – we come together: Die #Techbikers Experience

Am ersten Juli-Wochenende machten sich 40 Techbiker wieder auf den Weg – dieses Jahr von Poznan in Polen nach Berlin. Techbiker ist eine Initiative, die 2012 auf dem Google Campus ins Leben gerufen wurde und die es mittlerweile in mehreren Ländern gibt.
Mehr als 100 Unternehmen unterstützen Radentscheid

Mehr als 100 Unternehmen unterstützen Radentscheid

Über 100 Unternehmen aus der deutschen Fahrradbranche haben heute ihre Unterstützung für den Volksentscheid Fahrrad erklärt. Sie wollen damit den Verkehrs- und Wirtschaftspolitikern das klare Signal geben, dass das Fahrrad sowohl viele Verkehrs- und Umweltprobleme lösen kann, als auch gut für die Wirtschaft ist.
Volksentscheid Fahrrad stellt mit 105.425 Unterschriften Rekord auf

Volksentscheid Fahrrad stellt mit 105.425 Unterschriften Rekord auf

Die Initiative Volksentscheid Fahrrad hat in 3 ½ Wochen mehr als 105.425 Unterschriften gesammelt. Damit ist sie Berlins schnellster Volksentscheid – sowohl in der Vorbereitung als auch in der Sammelphase. Die Berliner katapultieren damit das Thema Radverkehr direkt in den politischen Wahlkampf.
Wissenschaftler für Radentscheid

Wissenschaftler für Radentscheid

Forscher aus den Bereichen Klima, Mobilität und nachhaltige Stadtentwicklung kritisieren den Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller. Als Co-Präsident von „Metropolis“, des weltweiten Netzwerks von Millionen-Metropolen, blieben seine Taten hinter seinen wohlklingenden Worten zurück. Die Wissenschaftler fordern Müller auf, noch 2016 das Berliner Radverkehrsgesetz zu beschließen.