Kategorien

Posts tagged "Auto"
Der staugeplagte Autofahrer: Wo Routine herrscht, ist mehr als Schimpfen nicht drin...

Der staugeplagte Autofahrer: Wo Routine herrscht, ist mehr als Schimpfen nicht drin…

Als Radfahrer kann ich nur schmunzeln, wie sich die kleine Wutbürger-Autofahrer-Gemeinde in Osnabrück gerade die Finger blutig kommentiert. In den Stoßzeiten des Verkehrs kommt es in der Stadt – wie übrigens in jeder deutschen Stadt – gerade mal wieder zu ordentlichem Stau.
Kann Auto-Werbung gefährlich werden?

Kann Auto-Werbung gefährlich werden?

Es liegt in der Natur der Sache, dass Produkte in der Werbung perfekt inszeniert und Nebenwirkungen ausgeblendet werden. Besonders gut darin ist die Autoindustrie. Die neuesten Modelle werden aufpoliert in den schönsten Landschaften und bei bestem Wetter präsentiert (manchmal allerdings auch bei schlechten Bedingungen, wenn das Auto den rettenden Schutzraum darstellen soll). Die Realität –...
Was uns die Disziplinlosigkeit von Autofahrern kostet

Was uns die Disziplinlosigkeit von Autofahrern kostet

Nachdem die Stadt Osnabrück den aktuellen Planungsstand zum ersten Radschnellweg der Region vorgestellt hatte, wurde sich über die Kosten von 7,5 Mio. Euro fleißig echauffiert. Ich kann das nicht ganz nachvollziehen, kosten neue Straßen und Autobahnen doch weitaus mehr pro Kilometer. Nur ein kurzer Vergleich: die 6,3 Kilometer Radschnellweg sollen 7,5 Millionen Euro kosten. Die...
Cycle Lane

Cycle Lane

Diese Situation kennen wir wahrscheinlich alle. Egal ob als Auto- oder Radfahrer. Christian muss zu einem Bewerbungsgespräch und ist spät dran. Da ist der frustrierte Radfahrer natürlich selbst schuld, wenn er fast über den Haufen gefahren wird. Seht selbst, wie es weitergeht. Der Kurzfilm Cycle Lane wurde von 16- bis 19-jährigen Teenagern der BFI Film...
Don't get too close!

Don’t get too close!

Das versteht dann auch jeder Autofahrer. Ansonsten hier noch mal etwas ausführlicher mit Text…
Die Deutschen wollen das Auto nicht mehr

Die Deutschen wollen das Auto nicht mehr

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und das Umweltbundesamt (UBA) haben mal wieder eine repräsentative Umfrage durchgeführt – die Umweltbewusstseinsstudie. Und wie schon vor zwei Jahren kommt dabei heraus, dass die Deutschen das Auto gar nicht so gut finden, wie es im Alltag den Anschein macht.
Es wird eng für Winterhudes SUV-Flotte - aber im Wohnzimmer ist noch Platz

Es wird eng für Winterhudes SUV-Flotte – aber im Wohnzimmer ist noch Platz

Hamburg zieht den Autofahrern die Parkplätze unter den Reifen weg. Diesen Eindruck kann man momentan gewinnen, wenn man nach Winterhude blickt. Ich tue das hier nur, weil mich ein Artikel im Hamburger Abendblatt mal wieder stutzig macht.
Neue Mobilitätsstationen in Osnabrück

Neue Mobilitätsstationen in Osnabrück

Osnabrück geht die Verkehrswende langsam an und wird neue Mobilitätsstationen errichten. Über das Design hat nun eine Jury abgestimmt. Gewonnen hat André Stocker von stocker design aus Offenbach am Main.
Ohne Auto leben

Ohne Auto leben

Ich habe gerade einen interessanten Beitrag über das neue Buch von Bernhard Knierim im Deutschlandfunk gehört. Ohne Auto leben heißt es und ist gerade im Promedia Verlag erschienen. Auf der einen Seite soll es ein praktischer Ratgeber sein und zeigen, wie ein Leben ohne Auto funktionieren kann. Auf der anderen Seite richtet Knierim sein Buch...