Kategorien

Allgemein
Bundesregierung lässt Fahrradkuriere im Regen stehen

Bundesregierung lässt Fahrradkuriere im Regen stehen

Der Job des Fahrradkuriers ist in den vergangenen Jahren immer härter geworden. Das liegt neben der Situation auf unseren Straßen auch an den Arbeitsbedingungen. Viele Vermittler in der Branche zahlen niedrige Löhne und verlangen darüber hinaus noch, dass die Kuriere ihr Arbeitsgerät selber bezahlen.
[Gastbeitrag] FRE!LAUF DIY Bike Camp

[Gastbeitrag] FRE!LAUF DIY Bike Camp

Das Fahrrad. Wir steigen auf und sind frei. Im Sattel sitzend, steht uns die Welt offen. Wir fahren mal kurz um die Ecke oder über Grenzen hinweg. Wir fahren allein oder mit Vielen. Über Asphalt, Pflastersteine, Schotterpisten, Wald, Wiesen und Wege, die vielleicht noch gar keine Wege waren bevor wir auf ihnen gefahren sind.
Kinder brauchen mehr Sicherheit auf dem Schulweg

Kinder brauchen mehr Sicherheit auf dem Schulweg

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert anlässlich des Tages der Verkehrssicherheit 2018 mehr Sicherheit für Kinder auf dem Schulweg. Jedes fünfte Kind ab zehn Jahren (20 Prozent) fühlt sich demnach in Deutschland auf dem Schulweg durch den Straßenverkehr nicht sicher. „Angst und Unsicherheit dürfen nicht die Wegbegleiter auf dem Schulweg sein. Deshalb brauchen wir in Deutschland eine...
Tödliche Unfälle mit abbiegenden LKW nehmen weiter zu – Scheuer muss jetzt handeln!

Tödliche Unfälle mit abbiegenden LKW nehmen weiter zu – Scheuer muss jetzt handeln!

Am 16. Juni ist Tag der Verkehrssicherheit. Der ADFC prangert an, dass die Zahl der durch abbiegende Lastwagen getöteten Radfahrerinnen und Radfahrer drastisch steigt, obwohl erhältliche Fahrzeugtechnik das verhindern kann.
40.000 Euro Förderung - aber kein Abbiegeassistent zum Schutz von Radfahrern

40.000 Euro Förderung – aber kein Abbiegeassistent zum Schutz von Radfahrern

Die Bundesregierung startet die x-te Förderung des motorisierten Verkehrs. Dieses Mal können Speditionen (Kommunal- und Baufahrzeuge sowie Busse sind ausgenommen) in den Genuss einer Förderung von bis zu 40.000 Euro kommen, wenn sie sich einen E-LKW kaufen.
Berlin Bikini & Badehose Bicycle Ride

Berlin Bikini & Badehose Bicycle Ride

Der erste Weltfahrradtag ist gerade über die Bühne gegangen, da wartet schon das nächste Fahrradevent: Am kommenden Samstag findet (schon seit Anfang der 2000er Jahre) der World Naked Bicycle Ride statt. Und weil dieser in Deutschland bisher nicht gezündet hat, startet der Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD) dieses Jahr einen Versuch. Zum ersten mal will der...
Bilanz der Falschparker-Aktionswoche

Bilanz der Falschparker-Aktionswoche

Die vom ökologischen Verkehrsclub VCD und der Initiative Clevere Städte ausgerufene Falschparker-Aktionswoche vom 28. Mai bis 3. Juni hat den Nerv vieler Radfahrer und Fußgänger getroffen. In ganz Deutschland organisierten Bürger Aktionen, um Falschparker auf die Gefahren ihres Handelns aufmerksam zu machen und politischen Handlungsdruck aufzubauen.
Weltfahrradtag der UN

Weltfahrradtag der UN

Am Sonntag ist zum ersten mal der Weltfahrradtag der Vereinten Nationen, der im April in einer Resolution als jährlicher Aktionstag ausgerufen wurde. Damit sind alle Mitgliedstaaten aufgefordert, den Weltfahrradtag bekannt zu machen und zu fördern. Dem Fahrrad soll besondere Aufmerksamkeit gewidmet und in internationale, nationale, regionale und subnationale Entwicklungspolitiken und -programme einbezogen werden. Die European...
Der Haken an der Kaufprämie für Lastenräder

Der Haken an der Kaufprämie für Lastenräder

Seit dem 1. März fördert die Bundesregierung den Kauf gewerblicher Schwerlasträder mit einem Zuschuss von 30 Prozent (max 2500 Euro). Eigentlich eine gute Idee, gäbe es da nicht ein wichtiges Detail. Der Zusatz „Schwer“ vor dem Lastenrad macht es nämlich vielen Interessierten in der Tat schwer. Gefördert werden eben nur Schwerlasträder mit einem Mindest-Transportvolumen von...