Kategorien

Author Archive
Trenux

Trenux

Ein billiger Fahrradanhänger aus dem Baumarkt ist schuld, dass Finn Süberkrüb und Markus Rothkötter mit einer ziemlich cleveren Idee um die Ecke kommen. Auf einer Tour an der Ostsee ist ihnen eben jener Anhänger kaputtgegangen, den sie dann auf dem Gepäckträger zum Schrottplatz gebracht haben. In diese Kombination aus Gepäckträger und Fahrradanhänger haben sie sofort...
Links der Woche #188

Links der Woche #188

Immer diese Einleitung. Heute fällt mir nichts ein. Nur der Hinweis auf die Autobahngesellschaft, die mit mehr Straßen für weniger Stau sorgen und somit aus der Vergangenheit nicht lernen will. Ansonsten befassen sich fast alle Artikel mit Problemen, die von Autos verursacht werden. Und dann noch der Hinweis auf Jörgs Blog. Er ist gerade mit...
FDP Bramsche fordert Radschnellweg nach Osnabrück

FDP Bramsche fordert Radschnellweg nach Osnabrück

Der erste Radschnellweg in Osnabrück hatte vor drei Wochen seine offizielle Eröffnung. Von der Liebigstraße kann man nun ein erstes Stück Richtung Belm mit dem Fahrrad richtig gut befahren. Bei der Gestaltung des Radschnellwegs wurden für Osnabrück ganz neue Maßstäbe gesetzt. Und schon sind die ersten Politiker aus der Region überzeugt. Die FDP Bramsche fordert...
Auch in Baustellen an Radfahrer denken...

Auch in Baustellen an Radfahrer denken…

Es wird wieder Zeit für ein Lob an die Stadt Osnabrück. Während viele Städte bei der Einrichtung von Baustellen überhaupt noch nicht an den Radverkehr denken, läuft es in Osnabrück seit drei, vier Jahren richtig gut. Jüngstes Beispiel seht ihr im Video. Der Radfahrstreifen und sogar die Aufstellfläche für Radfahrer an der Ampel wurden gelb...
Fahrradfreundliche StVO: Guter Anfang, aber...

Fahrradfreundliche StVO: Guter Anfang, aber…

Ich hatte am vergangenen Freitag bereits die Maßnahmen aufgelistet, mit denen Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer für attraktiveren und sicheren Radverkehr sorgen will. Mein erstes Fazit war, dass viele Dinge dabei sind , die erst mal keinem weh tun und die schon lange hätten umgesetzt werden können. Nun gibt es auch die ersten Reaktionen von Verkehrsverbänden dazu....
Die letzte Meile mit dem Lastenrad

Die letzte Meile mit dem Lastenrad

Intelligente Citylogistik-Konzepte sollen die Osnabrücker Innenstadt lebenswerter machen. Der Paketzusteller UPS Deutschland und die Bremer RYTLE GmbH starten jetzt einen Feldversuch zur Optimierung der sogenannten „Letzten Meile“. Dabei werden die Pakete auf spezielle E-Lastenfahrräder mit Transportfunktion umgeschlagen und an die Empfänger geliefert. Beim „MovR“ handelt es sich um ein spezielles, für die letzte Meile entwickeltes...
Links der Woche #187

Links der Woche #187

Passend zum langen Wochenende gibt es eine lange Linkssammlung. Einen unbedingten Lesebefehl erteile ich für den Text über die deutsche Binnenschiffahrt bei Le Monde diplomatique. Abseits der Öffentlichkeit scheint es hier einen riesigen Klüngel zu geben, der mit Milliarden an Steuergeldern gefüttert wird. Ebenfalls sehr interessant ist der Text „Darf’s noch ein bisschen Teer sein?“...
Scheuer stellt Maßnahmen für attraktiveren Radverkehr vor

Scheuer stellt Maßnahmen für attraktiveren Radverkehr vor

Lange waren sie angekündigt, heute hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer Maßnahmen vorgestellt, mit denen er das Radfahren in Deutschland fördern will. „Mit klaren Regelungen stärken wir den Radverkehr und sorgen dafür, dass das Radfahren zügig spürbar attraktiver und sicherer wird“, so der selbsternannte Fahrradminister.
Warum kümmert sich hier eigentlich keiner um Falschparker?

Warum kümmert sich hier eigentlich keiner um Falschparker?

Am Kirchenkamp in Osnabrück hängt seit dem 31. Mai ein Plakat mit der Frage, warum sich in Osnabrück eigentlich niemand um Falschparker kümmert. Die Stelle ist bewusst gewählt. Zusammen mit dem ADFC und weiteren genervten Radfahrern habe ich es genau hier aufhängen lassen, weil es eine klassische Radwegparkerstelle ist. Wir wollten das Thema „Falschparker auf...