Kategorien

Author Archive
Tweed Run Osnabrück 2017

Tweed Run Osnabrück 2017

Und schon wieder zwei Jahre rum. Das bedeutet, der zweite Tweed Run steht vor der Tür. Nach der Premiere in 2013 und der zweiten Ausgabe in 2015 hat sich dieses Nostalgie-Event in Osnabrück etabliert und findet nun regelmäßig alle zwei Jahre statt. Am Samstag den 10. Juni 2017 geht es um 12 Uhr vom Marktplatz...
Hannas Haarrad

Hannas Haarrad

Was es nicht alles gibt. Auf der VELOHamburg habe ich Hannas Haarrad kurz gesehen. Hanna Alt ist Friseurmeisterin und liebt das Radfahren. Daraus entstand die Idee, einen nachhaltigen und mobilen Friseurservice für Zuhause anzubieten. Ein Friseur also, der auf dem Fahrrad zum Kunden kommt! Zu Hause ist es doch immer noch am Schönsten! Und genau...
Links der Woche #85

Links der Woche #85

Der ADFC hat am Freitag die Ergebnisse seines Fahrradklima-Tests vorgestellt. Darüber wurde eine Menge geschrieben. Zwei Texte sind hier verlinkt, einen habe ich gestern selber geschrieben. Darüber hinaus gibt es die geballte Zukunftsfeindlichkeit (bzw. Autoindustriefreundlichkeit) der CSU in Sachen Verkehr, eine Grüne Welle für Radfahrer in München und Elterntaxis, die (nicht nur) in Osnabrück ein...
Fahrradklima-Test: Wo Städte konsequent versagen

Fahrradklima-Test: Wo Städte konsequent versagen

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) hat am Freitag die Ergebnisse seines neuen Fahrradklima-Test 2016 vorgestellt. Mir fehlt momentan ehrlich gesagt die Zeit, mich damit intensiver auseinanderzusetzen. Ein Detail sprang mir aber gleich ins Auge. Die Ergebnisse von Frage 7 des Klima-Tests zeigen eindeutig, woran deutsche Städte u.a. durch die Bank scheitern:
Ride of Silence 2017

Ride of Silence 2017

134 Osnabrückerinnen und Osnabrücker haben gestern beim Ride of Silence der verunglückten Radfahrer der vergangenen Jahre gedacht. Mit dabei war auch das Lastenrad Lasse aus Münster, das prompt einen Einsatz als Taxi bekam, als der Reifen von Mitfahrer Christoph die Luft nicht mehr halten wollte. Schon gegen 18:30 Uhr fanden sich die ersten Teilnehmer an...
Ride of Silence: ADFC fordert mehr Sicherheit für Radverkehr

Ride of Silence: ADFC fordert mehr Sicherheit für Radverkehr

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC), mit mehr als 160.000 Mitgliedern die größte Interessenvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland, fordert zum weltweit stattfindenden Ride of Silence mehr Sicherheit im Radverkehr. Die Verkehrssicherheit von Radfahrern habe sich in den vergangenen Jahren, anders als die Sicherheit von Autoinsassen, nicht verbessert, so der ADFC.
Radfahrer stirbt sieben Jahre nach Unfall

Radfahrer stirbt sieben Jahre nach Unfall

Wenn wir am kommenden Mittwoch beim Ride of Silence für die im vergangenen Jahr tödlich verunglückte Radfahrerin durch Osnabrück fahren, sind wir in Gedanken auch bei einem weiteren Unfallopfer. Im April verstarb ein 76-jähriger Mann, der 2010 (!) einen Dooring-Unfall auf der Lotter Straße hatte und seitdem im Wachkoma lag. Ein unaufmerksamer Autofahrer hatte seine...
Links der Woche #84

Links der Woche #84

Ich bin in Hamburg auf der VELO. Daher gibt es heute nur Artikel, die es bis Freitag in die Liste geschafft haben. Fürs Frühstück sollte es aber reichen. Die Portugiesen haben sich erfolgreich gegen eine Helmpflicht gewehrt, vor einer Schweizer Schule wird die Straße unter der Woche gesperrt, weil zu viele Elterntaxis unterwegs sind und...
Landesweites Fahrradmobilitätskonzept 2025

Landesweites Fahrradmobilitätskonzept 2025

Die Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen bringen am kommenden Dienstag (16. Mai) den Entschließungsantrag „Landesweites Fahrradmobilitätskonzept 2025“ in den niedersächsischen Landtag ein. Darin enthalten sind drei zentrale Forderungen:
Parkplätze zu Grünflächen

Parkplätze zu Grünflächen

Die Osnabrücker Grünen haben sich vom Parking Day inspirieren lassen und wollen zwei Parkplätze in der Dielinger Straße dauerhaft in einen Ort mit Aufenthaltsqualität umwandeln. „Durch die Umnutzung soll der Straßenraum nachhaltig verändert werden, so dass der Mehrwert eines neugewonnenen, wenn auch kleinen Freiraums in der Stadt deutlich wird.“ Eine erste Fotomontage zeigt viel Holz,...
Cargobike Berlin 2017

Cargobike Berlin 2017

Am 10. Juni 2017 findet die Cargobike Berlin statt – eine Messe rund ums Lastenrad. In einer Halle der historischen Malzfabrik im Stadtteil Tempelhof-Schöneberg soll die Cargobike Berlin als eigenständige Messe für Lastenräder, deren Nutzungsvielfalt und Entwicklung etabliert werden. Sie richtet sich sowohl an den Bereich der gewerblichen Nutzer als auch an Familien und Privatpersonen,...