Kategorien

Author Archive
"Fahrradkuriere sind das Instrument, das uns im Spiel hält"

„Fahrradkuriere sind das Instrument, das uns im Spiel hält“

Es gibt momentan genug schlechte Nachrichten, daher ist es schön, auch mal eine gute zu hören. Mir hat Jonas Wenner von der Osnabrücker Buchhandlung Wenner, über deren Fahrradkurier-Service ich hier schon mal geschrieben hatte, am Sonntag eine Mail geschickt. Sie sollte ein kleines Update und ein kleiner Lichtblick sein.
Innovative Farbe in Baden-Württemberg

Innovative Farbe in Baden-Württemberg

Es klingt ehrlich gesagt etwas verrückt, was die Arbeitsgemeinschaft Fahrrad- und Fußgängerfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V. (AGFK-BW) da gerade vermeldet hat.
Links der Woche #228

Links der Woche #228

Wie siehts aus Leute, haltet ihr durch? Das Coronavirus dampft auch die allgemeine Berichterstattung über andere Themen als die Krankheit selbst ziemlich ein. Ein bisschen was ist heute aber wieder dabei. Auch auf den Straßen wird es ruhiger, das merken auch die Sharing-Anbieter. Die TU Dresden will von euch wissen, was sich in den letzten...
Critical Mass – Teilnehmerzahlen März 2020

Critical Mass – Teilnehmerzahlen März 2020

Die Liste mit den Teilnehmerzahlen der Critical Mass wird im März sehr kurz bleiben. Das Coronavirus hat uns inzwischen fest im Griff und die Einschränkungen des öffentlichen Lebens betreffen natürlich auch die gemeinsamen Ausfahrten mit dem Fahrrad.
Coronavirus: Allianz für individuellen Verkehr

Coronavirus: Allianz für individuellen Verkehr

Die Corona-Krise führt zu ungewöhnlichen Allianzen. Heute melden sich der Bundesverband Zukunft Fahrrad (BVZF), der Industrie-Verband Motorrad (IVM) sowie der Verband der Automobilindustrie (VDA) in einer gemeinsamen Erklärung mit der Bitte, auf individuelle Mobilität umzusteigen, um den ÖPNV zu entlasten.
Corona-Radwege in Berlin

Corona-Radwege in Berlin

Berlin macht auf Bogotá und nutzt die Corona-Krise, um temporäre Radverkehrsinfrastruktur einzurichten. Das Projekt wird mit zwei Pilotvorhaben in Friedrichshain-Kreuzberg starten. Damit soll an zwei stark frequentierten Routen die Kapazität der Radverkehrsanlagen erhöht werden.
Green Disc

Green Disc

Ich habe gerade einen Hinweis auf das Crowdfunding-Projekt Green Disc bekommen und mich spontan erwischt gefühlt. Die Ketten meiner Fahrräder könnten wahrscheinlich auch mal wieder einen Tropfen Öl vertragen. Aber eine Fahrt geht ja immer noch, ne?! Danach mach ichs. Bestimmt. Wie oft sagt man das, bis man es wirklich macht? Aus Offenbach kommt nun...
Von der autogerechten zur menschengerechten Stadt

Von der autogerechten zur menschengerechten Stadt

Die durch das Coronavirus freigewordene Zeit in der weitgehenden Isolierung will genutzt werden. Und ich habe hier einen ziemlich guten Vorschlag für euch. Ein Film der Medienwerkstatt Franken zeigt am Beispiel Nürnbergs, wie man „es dem Auto zu leicht gemacht“ hat und unsere Städte und deren Bewohnerinnen und Bewohner nun unter den Folgen leiden müssen....
Fahrradbranche fordert Mobilitätswende

Fahrradbranche fordert Mobilitätswende

Das Leben scheint momentan ein Stück weit stillzustehen. Aber natürlich bleiben auch alle Themen jenseits des Coronavirus aktuell. So streiten der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) und Verbund Service und Fahrrad e. V. (VSF) auch weiter für eine Mobilitätswende, die ihren Namen verdient.