Kategorien

Monthly archive Januar 2019
So soll Hamburg zur Fahrradstadt werden

So soll Hamburg zur Fahrradstadt werden

Was in Berlin mit dem Mobilitätsgesetz schon auf dem Weg ist, soll nun auch in Hamburg folgen. Studenten, Berufstätige und Rentner, Männer und Frauen, Singles, Eltern und Großeltern haben sich zusammengefunden, um den Radverkehr in der Hansestadt mit einem Radentscheid voranzubringen. Der Zeitplan sieht so aus, dass als erstes eine Volksinitiative im März 2019 ansteht....
Links der Woche #169

Links der Woche #169

Mann der Woche und dominierende Person dieser Linksammlung ist eindeutig einer der wenigen Verbliebenen mit Menschenverstand: Verkehrsminiter Andreas Scheuer. Erfolgreich wehrt er sich gegen eine allgemeines Tempolimit auf Autobahnen und bewahrt uns Deutsche vor dem Schicksal, dass die gesamte Welt bereits ereilt hat: den Verlust jedes Menschenverstandes. Darüber hinaus gab es einen Brief von 107...
107 Radfahrende. Das ist doch ein Signal!

107 Radfahrende. Das ist doch ein Signal!

Ich mach es kurz. Wenn sich 107 Radfahrerinnen und Radfahrern zusammentun, ist das doch ein Signal. Wir brauchen eine ganzheitliche Sichtweise! Die wissenschaftliche Einschätzung wird helfen, mehr Sachlichkeit in die Diskussion um die Verkehrswende zu bringen. Schluss mit „Auto first“. Mehr Radverkehr jetzt! Hier gehts zur Unterschriftenliste der Personen, die einer Verkehrswende hin zu einem...
Bald auch Lastenradförderung in Osnabrück?

Bald auch Lastenradförderung in Osnabrück?

Dass die kleine Nachbargemeinde eine Lastenradförderung hat, kann Osnabrück natürlich nicht auf sich Sitzen lassen. Den Anstoß für eine Förderung in der Hasestadt gibt die Ratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen. „Das Rad eignet sich in der Stadt auch für viele Transporte. Spezielle Lastenräder gibt es schon länger. Den Kauf solcher Räder wollen wir mit einem...
Weg mit kostenlosen Werbestreifen!

Weg mit kostenlosen Werbestreifen!

Das soll hier gar kein langer Text werden. Aber ich habe mich gerade mal wieder gefragt, warum wir uns kostenlose Werbeflächen an zweispurigen Ausfallstraßen leisten, während ständig nach letzten Zentimetern gesucht wird, die man Radfahrern zuweisen kann.
Telekom will Einsatz von Lastenrädern ausweiten

Telekom will Einsatz von Lastenrädern ausweiten

Lange hat man nichts mehr vom Lastenradtest der Deutschen Telekom gehört. In Hannover, Düsseldorf und Duisburg wurden 2017 Techniker mit E-Lastenrädern ausgestattet, um schneller und ohne Parkplatzsuche zum Kunden zu kommen. Staus und Baustellen hätte immer wieder den Zeitplan der Service-Techniker durcheinander gebracht, weshalb diese selbst auf die Idee mit den Rädern kamen. Jetzt habe...
Critical Mass – Teilnehmerzahlen Januar 2019

Critical Mass – Teilnehmerzahlen Januar 2019

Kalt gehts in die Critical-Mass-Saison 2019. Wie viele Menschen haben sich wo hinterm Ofen vorgetraut? In Osnabrück waren es nicht viele. Vielleicht aber auch besser so. Pünktlich um 17 Uhr hat es angefangen zu schneien. Alle weiteren Städte seht ihr unten.
Links der Woche #168

Links der Woche #168

Die Links der Woche heute mit einer wirklich fahrradfreundlichen Persönlichkeit, herrlichen quasiphilosophischen und vulgärpsychologischen Mutmaßungen zum SUV, dem Stauproduzenten Uber, der ewigen Feststellung, dass Falschparken zu günstig ist und vielem mehr. Viel Spaß und einen schönen Sonntag euch allen da draußen!
Auch 2018 mit Vollgas in den Stau...

Auch 2018 mit Vollgas in den Stau…

Welch überraschende Nachricht diese Woche vom ADAC: Das abgelaufene Jahr 2018 kann mit einem neuen Staurekord aufwarten! Noch mal drei Prozent mehr als 2017. Aber ist das überhaupt noch eine Nachricht? So wenig ich mich an einen weißen Winter in Norddeutschland erinnern kann, kann ich mich an einen Januar ohne Staurekordmeldung erinnern.