Dieser Einhorn-Hype geht einem mittlerweile ja schon ganz schön auf den Senkel. Jetzt gibt es auch noch ein kleines Bike-Start-Up, das das Fabelwesen im Namen trägt: Unicorn Bike aus Bielefeld sammelt bei kickstarter gerade Kapital für Fahrradklingeln und Sattelschoner in einheitlichem Design.

Drei unterschiedliche Klingeln mit zehn verschiedenen Designs (siehe unten) haben Kevin und Nadine im Angebot. Hergestellt werden sie laut Video in Handarbeit in Deutschland, wobei sich das wohl eher auf das Design bezieht. Denn die Klingeln kommen mir sehr bekannt vor. Unter anderem ist die Ringer von Spurcycle (oder das billige Nachahmerprodukt aus China) dabei.

Die Sattelbezüge werden aus recyceltem PVC gefertigt. Und hier liegt der Grund für das Crowdfunding. Es gibt eine Mindestbestellmenge. Und die muss erstmal finanziert werden. Wer mitmachen will, klickt sich rüber zu kickstarter

Unicorn Bike 1

Share Button