Kategorien

Monthly archive Mai 2017
Radfahrer stirbt sieben Jahre nach Unfall

Radfahrer stirbt sieben Jahre nach Unfall

Wenn wir am kommenden Mittwoch beim Ride of Silence für die im vergangenen Jahr tödlich verunglückte Radfahrerin durch Osnabrück fahren, sind wir in Gedanken auch bei einem weiteren Unfallopfer. Im April verstarb ein 76-jähriger Mann, der 2010 (!) einen Dooring-Unfall auf der Lotter Straße hatte und seitdem im Wachkoma lag. Ein unaufmerksamer Autofahrer hatte seine...
Links der Woche #84

Links der Woche #84

Ich bin in Hamburg auf der VELO. Daher gibt es heute nur Artikel, die es bis Freitag in die Liste geschafft haben. Fürs Frühstück sollte es aber reichen. Die Portugiesen haben sich erfolgreich gegen eine Helmpflicht gewehrt, vor einer Schweizer Schule wird die Straße unter der Woche gesperrt, weil zu viele Elterntaxis unterwegs sind und...
Landesweites Fahrradmobilitätskonzept 2025

Landesweites Fahrradmobilitätskonzept 2025

Die Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen bringen am kommenden Dienstag (16. Mai) den Entschließungsantrag „Landesweites Fahrradmobilitätskonzept 2025“ in den niedersächsischen Landtag ein. Darin enthalten sind drei zentrale Forderungen:
Parkplätze zu Grünflächen

Parkplätze zu Grünflächen

Die Osnabrücker Grünen haben sich vom Parking Day inspirieren lassen und wollen zwei Parkplätze in der Dielinger Straße dauerhaft in einen Ort mit Aufenthaltsqualität umwandeln. „Durch die Umnutzung soll der Straßenraum nachhaltig verändert werden, so dass der Mehrwert eines neugewonnenen, wenn auch kleinen Freiraums in der Stadt deutlich wird.“ Eine erste Fotomontage zeigt viel Holz,...
Cargobike Berlin 2017

Cargobike Berlin 2017

Am 10. Juni 2017 findet die Cargobike Berlin statt – eine Messe rund ums Lastenrad. In einer Halle der historischen Malzfabrik im Stadtteil Tempelhof-Schöneberg soll die Cargobike Berlin als eigenständige Messe für Lastenräder, deren Nutzungsvielfalt und Entwicklung etabliert werden. Sie richtet sich sowohl an den Bereich der gewerblichen Nutzer als auch an Familien und Privatpersonen,...
Links der Woche #83

Links der Woche #83

Dieses Mal müsst ihr euch die einleitenden Worte denken. Ich habe es nicht mehr geschafft. Kommt aber bitte nicht auf so verrückte Ideen wie Elon Musk...
Gebrauchsanweisung fürs Fahrradfahren

Gebrauchsanweisung fürs Fahrradfahren

Sebastian Herrmann, Wissenschaftsredakteur der Süddeutschen Zeitung, hat ein neues Buch geschrieben. „Gebrauchsanweisung fürs Fahrradfahren“ heißt es und ich habe es übers Wochenende mal ein wenig quergelesen. Der Prolog kam mir direkt bekannt vor, besteht er doch zum Teil aus einem Artikel, der im vergangenen September bereits in der SZ erschienen ist. Als Alltagsradler in der...
Bundesweites Forschungsprojekt befasst sich mit Sharrows in Osnabrück

Bundesweites Forschungsprojekt befasst sich mit Sharrows in Osnabrück

Neues zum Sharrow-Projekt in der Lotter Straße in Osnabrück. Die Stadt hat eine Pressemitteilung rausgegeben. Ich mache es mir einfach und kopiere sie hier rein:
Flo sorgt für grüne Ampeln

Flo sorgt für grüne Ampeln

Rote Ampeln nerven wohl jeden Verkehrsteilnehmer, egal ob er zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto unterwegs ist. In der Vergangenheit haben Verkehrsplaner in der Regel an Grünen Wellen für Autofahrer gearbeitet. Vor allem bei unseren Nachbarn in Dänemark und den Niederlanden tüftelt man aber inzwischen intensiver an der Grünen Welle für Radfahrer....
carEXIT

carEXIT

Die FahrradBande der BUNDjugend Berlin hat carEXIT, die bundesweit erste Aussteigerkampagne für Autofahrer gestartet. Sie soll helfen, ein Leben jenseits von Stau, Parkplatzsuche und hohen Benzinrechnungen zu beginnen. Kernstück der Kampagne ist die Website carexit.org. Sie soll ein Angebot für Autofahrer darstellen, die einen Umstieg auf das Fahrrad erwägen. Die Website bietet nach eigener Angabe...
How to survive als Radfahrer

How to survive als Radfahrer

Vor Kurzem lag bei mir ein neues Buch im Briefkasten: How to survive als Radfahrer. Geschrieben hat es Juliane Schumacher, die viele vermutlich unter dem Pseudonym Radelmädchen kennen. So heißt nämlich ihr Blog, auf dem sie schon seit einer ganzen Weile schreibt. Und nun also ein Buch. Da habe ich bei ihr mal nachgefragt. How...