Ich bin in Hamburg auf der VELO. Daher gibt es heute nur Artikel, die es bis Freitag in die Liste geschafft haben. Fürs Frühstück sollte es aber reichen. Die Portugiesen haben sich erfolgreich gegen eine Helmpflicht gewehrt, vor einer Schweizer Schule wird die Straße unter der Woche gesperrt, weil zu viele Elterntaxis unterwegs sind und Jan Gehl nennt die Dinge mal wieder beim Namen.

Freiheit auf Rädern (Jungle World)

Helge und sein Fahrrad der Zukunft (NDR)

Sicheres Wirrwarr? (Augsburger Allgemeine)

Altstadt: Resonanz positiv (Süddeutsche Zeitung)

Fahrverbot stoppt Elterntaxis in Wittenbach (tagblatt.ch)

Eine Fahrradtour durch Amsterdam (Frankfurter Allgemeine)

Aktionstag? Nehmt die Radfahrer endlich ernst! (Hessenschau)

Schon das Wort „Radschnellweg“ beflügelt (Frankfurter Allgemeine)

Wochenserie: Fahr Rad! Teil 1Teil 2Teil 3Teil 4 (buten un binnen)

Fördergelder bleiben liegen: Kommunen bauen kaum Radwege (MDR)

Architekt über die Städte der Zukunft: „Die Leute wollen Gesellschaft“ (taz)

Portugal bins compulsory helmet law plan in face of public reaction (road.cc)

Geschichte des Fahrrads: Keine Pedale, keine Bremse (Deutschlandfunk Nova)

München: Wie das Radfahren in der Stadt sicherer werden soll (Süddeutsche Zeitung)




Tweets
















Share Button