Kategorien

Monthly archive Juli 2016
Links der Woche #43

Links der Woche #43

Hier wieder die kleine wöchentliche Verkehrsschau der deutschen Medien. Die GRÜNEN werben in Nordhorn dafür, das Autofahren weniger attraktiv zu machen, wodurch sich die CDU-Landtagsfraktion gleich wieder provoziert fühlt. Im Freitag gibt es ein gutes Interview, im Deutschlandfunk eine interessante Diskussion zum Verkehr in Städten. Der SWR zeigt eine Reportage über den „Fahrradkrieg“, ein Unternehmen...
The LIFT Cargo Bike

The LIFT Cargo Bike

Das ist mal ein interessantes Projekt. The LIFT Cargo Bike macht so ziemlich jedes Fahrrad zu einem Lastenrad – immer dann, wenn eines gebraucht wird. Dazu nimmt man einfach das Vorderrad raus und „steckt“ das Fahrrad auf die Lastenradkonstruktion. Wie genau die Verbindung unter den Kurbeln fixiert wird, kann man auf der kickstarter-Projektseite leider nicht...
Nehmt die Stöpsel aus den Ohren!

Nehmt die Stöpsel aus den Ohren!

Vorweg: Fahrräder und Musik gehören wahrscheinlich zu den fünf Sachen, die ich im Leben nicht missen möchte. Ein Tag ohne das eine oder das andere ist bei mir sehr selten. Was mir aber in letzter Zeit immer öfter auffällt und gelegentlich auch echt nervt, ist die Kombination von beidem bei anderen (vor allem sehr jungen)...
Parkverbot für Fahrräder?

Parkverbot für Fahrräder?

Leser Erik hat mich auf neue Schilder am Saturn-Markt in Osnabrück aufmerksam gemacht, die das Abstellen von Fahrrädern untersagen (wollen). Ein Mitarbeiter habe Eriks Fahrrad bereits zwei Mal eigenmächtig entfernt. Das wirft eine alte Frage auf: Gibt es ein Parkverbot für Fahrräder? Die Frage ist hinreichend und in so ziemlich allen Medien beantwortet worden. Als...
Der Faktor Zeit im Radverkehr

Der Faktor Zeit im Radverkehr

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie aus Österreich hat den Leitfaden „Der Faktor Zeit im Radverkehr – Daten, Fakten und Maßnahmen zur Beschleunigung des Radverkehrs“ herausgegeben. Darin soll der Stellenwert der Zeit in der Verkehrsplanung beschrieben und Maßnahmen zu skizziert werde, die zur Steigerung der Schnelligkeit und Flüssigkeit im Radverkehr eingesetzt werden können. Dafür...
[Gastbeitrag] We go together – we come together: Die #Techbikers Experience

[Gastbeitrag] We go together – we come together: Die #Techbikers Experience

Am ersten Juli-Wochenende machten sich 40 Techbiker wieder auf den Weg – dieses Jahr von Poznan in Polen nach Berlin. Techbiker ist eine Initiative, die 2012 auf dem Google Campus ins Leben gerufen wurde und die es mittlerweile in mehreren Ländern gibt.
Links der Woche #42

Links der Woche #42

Sonntagmorgen, hier sind die Links der Woche. Weniger Radverkehr, dafür mehr Mobilität und viel aus dem Bundesverkehrsministerium. Minister Dobrindt hält weiterhin seine schützende Hand über die Autoindustrie. Im Fall von VW soll das sogar ein Rechtsverstoß sein, berichtet n-tv. Sein Ministerium fordert den Rückbau der Soester Schutzstreifenvariante, obwohl es genau dieses Projekt 2013 mit dem...
Nehmt dem Auto Platz weg!

Nehmt dem Auto Platz weg!

Eigentlich bin ich ein Freund von positiven Formulierungen. Besser „mehr von A“ fordern, statt „weniger von B“. Lieber „A fördern“ statt „B beschränken“. Beim Thema Flächengerechtigkeit in unseren Städten ist meiner Meinung nach aber der Zeitpunkt erreicht, an dem wir offensiv fordern sollten, dem motorisierten Individualverkehr (MIV), sprich dem Auto, endlich Platz wegzunehmen, um ihn...
UberRush

UberRush

Uber hat eine App, mit der man zum Fahrradkurier wird. Bei UberRUSH werden Fahrten angeboten, die jeder übernehmen kann, der ein bisschen Geld hinzuverdienen will. Nach dem Personentransport gräbt Uber nun also auch Fahrradkurieren das Wasser ab. Jon Lynn von mashable.com hat die App mal in New York getestet. Am Ende kann keiner mehr davon...