Die Links der Woche – u.a. mit einem guten Artikel von mobilogisch! zur Frage „Radweg oder Fahrbahn“ und großen Plänen für Los Angeles, wo der 80 Kilometer lange Beton-Fluss renaturiert werden soll. Eine Schande, dass man das überhaupt mal so unansehnlich gestaltet hat. Der Witz der Woche kommt aus dem Emsland. Beim NDR könnt ihr die lächerlichste Begründung lesen, ein Bußgeld nicht bezahlen zu wollen. Und die Süddeutsche Zeitung kommentiert die Arbeit von Dobrindt und BMVI…

Kein Platz für Fahrräder (ZEIT online)

Braver Mitläufer (Süddeutsche Zeitung)

Mit Tempo 80 gegen den Baum? (NDR)

König des Zweirads (Süddeutsche Zeitung)

Von Helikoptereltern und Lametta-Fans (radirrwege.de)

ADFC-Bundeshauptversammlung 2015 in Dresden (adfc.de)

Pannenhilfe fürs Fahrrad rund um die Uhr (Deutschlandfunk)

Radwege: Hindernisparcour auf zwei Rädern (DRadio Wissen)

Alles im Fluss – Los Angeles erstickt am Autoverkehr. (brand eins)

Radfahrer kommt runter vom Radweg, erobert die Straße! (stern.de)

7 Cities Worldwide That Are Starting to Go Car Free (Momentum Mag)

Fahrrad statt Lkw – Pakete werden von zentralem Container aus verteilt (3Sat)

Radverkehr in Berlin: Grüne wollen rote Ampeln für Radler freigeben (Der Tagesspiegel)

These Historical Photos Show How Amsterdam Turned Itself Into A Bike Rider’s Paradise (fastcoexist.com)

 


Uglification: A Simple Anti-theft Technique

Share Button