Ist das vielleicht das Fahrradlicht der Zukunft? Reelight sammelt gerade Geld bei kickstarter für NEO – ein Licht ohne Dynamo und ohne Batterien oder Akkus. Der Strom wird durch wechselnde Magnetfelder an der Felge produziert. Das Prinzip kennen wir allerdings schon vom Magnic Light iC.

NEO – Worlds most Powerful Friction Free Bikelight

Die Idee ist erst mal gar nicht schlecht. Aber ich denke nicht, dass sie mit diesem Modell schon ausgereizt ist. Um gute Akku-Lichter und vor allem Nabendynamos zu ersetzen, muss da noch mehr kommen. Der Magnet könnte zum Beispiel versteckt an der Innenseite der Gabel klemmen. Das Licht dann an der Außenseite.

Und über das Design, das Reelight überschwänglich feiert (a new typology; a new iconic product; contemporary performance driven design), sag ich mal lieber nichts…

Share Button