Die erste dokumentierte Critical Mass in Osnabrück fand vor genau 6 Jahren statt. Der Flyer hängt bei mir natürlich gerahmt!

Die erste dokumentierte Critical Mass in Osnabrück fand 2009 statt. Der Flyer hängt bei mir natürlich gerahmt!

Nach zwei „Auswärtsfahrten“ im Juli und August ging es dieses Mal wieder mit der Critical Mass durch Osnabrück. Es war ja auch zweijähriges Jubiläum. Seit September 2013 ist die CM hier regelmäßig jeden Monat unterwegs. So auch gestern. 101 Radfahrerinnen und Radfahrer sind die Geburtstags-Tour mitgefahren – u.a. einige Lastenradler. Als kleine Highlights gab es Poster von Manfreds mobiler Druckstation (ein geniales Teil!), kleine CM-Buttons, Musik und Bier, Sekt und Süßes im Anschluss.

Hat Spaß gemacht. Und endlich wurde der Osnabrücker Radverkehr mal wieder so richtig sichtbar. Dieses Mal gab es zwei Autos, die sich während der Fahrt in die Masse gedrängelt haben. Gar nicht schön! Aber ansonsten waren viele neue Mitfahrer überrascht und begeistert, an wie vielen unbeteiligten aber strahlenden Gesichtern sie vorbeifuhren. Die Critical Mass kommt immer besser an in Osnabrück!

Viele Bilder habe ich dieses Mal nicht gemacht. Hier nur ein paar, die halbwegs was geworden sind…

Mein neues CM-Rad! 11er-Kasten auf den Gepäckträger, ein paar Bildchen ran, fertig. ;-)

Mein neues CM-Rad! 11er-Kasten auf den Gepäckträger, ein paar Bildchen ran, fertig. 😉

Manfred an seiner mobilen Druckstation - auf einem Lastenrad.

Manfred an seiner mobilen Druckstation – auf einem Lastenrad.

Der zweite Drängler, der meinte, er müsse versuchen, 100 Radfahrer zu überholen...

Der zweite Drängler, der meinte, er müsse versuchen, 100 Radfahrer zu überholen…

Am Ende waren dann nicht mehr ganz so viele dabei. Für ein schickes Abschlussfoto hat es aber trotzdem gereicht.

Am Ende waren dann nicht mehr ganz so viele dabei. Für ein schickes Abschlussfoto hat es aber trotzdem gereicht.

Share Button