Kategorien

Monthly archive Juli 2015
Lumos

Lumos

Eine neue Generation an Fahrradhelmen könnte da bald auf uns zukommen. Das verspricht zumindest Lumos. Und ist dabei schon ein bisschen spät dran. Denn vor über zwei Jahren hatte ich schon den Torch hier im Blog. Der hat nämlich, wie Lumos auch, eingebaute Vorder- und Rücklichter. Allerdings hat die neue Variante jetzt auch ein Bremslicht...
fahrstil #18

fahrstil #18

Die neue fahrstil ist da. Mit etwas Verspätung, aber thematisch dafür die beste Ausgabe seit Langem, wie ich beim ersten Durchblättern feststellen darf. Nach einem kurzen Prolog zum Titel °grün gibt es ein Interview mit Deutschlands fahrradfreundlichster Persönlichkeit 2015 – Boris Palmer, Oberbürgermeister von Tübingen. Darauf folgt ein Paradies, das mit einem Fahrradverleih vielleicht bald...
Mindestabstand beim Überholen von Radfahrern

Mindestabstand beim Überholen von Radfahrern

Auf Nachfrage der GRÜNEN-Bundestagsfraktion erklärt die Bundesregierung, dass sie gegen die Festlegung eines generellen Mindestabstand beim Überholen von Radfahrern ist. Dies würde "dem Einzelfall nicht gerecht."
Critical Mass – Grafik Juni 2015

Critical Mass – Grafik Juni 2015

Da sind die Grafiken zur Critical Mass im Juni. Es ist wieder ein Gesamtrekord – über 15.000 Radfahrerinnen und Radfahrer haben an einer Critical Mass in Deutschland teilgenommen. Und das in 62 dokumentierten Städten – eine Stadt mehr als im Mai, aber noch drei Städte weniger als im April. Es ginge als noch mehr. Neu...
Attraktivität der Innenstadt

Attraktivität der Innenstadt

Eine ganz nette Diskussion gerade bei Twitter. Ich hatte mich vor einem Monat mal bei vier Ratsfraktionen „bedankt“, dass sie die große Straße, die Osnabrücks Innenstadt zentral teilt, bis vorerst bis 2018 für den motorisierten Individualverkehr gesperrt lässt:
Critical Mass Harsefeld

Critical Mass Harsefeld

Am Donnerstag (9. Juli) ist die Critical Mass im kleinen Flecken Harsefeld angekommen (ca. 12.500 Einwohner) – und damit in der bisher kleinsten Stadt meiner deutschlandweiten Liste. Und da Harsefeld in meiner alten Heimat liegt und meine Schwester dort wohnt, bin ich natürlich besonders neugierig. Bei einer Onlinesuche bin ich über einen Flyer auf der...
Kinderschutzbund Leipzig sammelt für Lastenrad

Kinderschutzbund Leipzig sammelt für Lastenrad

Der Deutsche Kinderschutzbund Leipzig e.V. hat eine crowdfunding-Kampagne gestartet, um ein Lastenrad zu finanzieren. Mindestens 2.200 Euro sollen es für ein Rad mit Mindeststandard werden, 2.400 Euro würden ein optimales Modell ermöglichen. Gibt es denn keinen Sponsor in Leipzig, der den Betrag mal für Kinder locker machen kann? Anscheinend nicht. Also wird jetzt gesammelt. Der...
Sombra

Sombra

Keine schlechte Idee, für die Offer Canfi da gerade bei indigogo Geld sammelt. Sombra ist ein kleiner Lampenschirm für das Rücklicht. Denn viele Rücklichter strahlen nur nach hinten, werden von der Seite aber nicht wahrgenommen.
Hannah

Hannah

Auch Hannover hat sein erstes freies Lastenrad. Seit dem 19. März 2015 kann Hannah, so heißt das gute Stück, kostenfrei ausgeliehen werden. Das System ist einfach: man registriert sich, legt einen Nutzernamen an und bucht Hannah für die gewünschte Zeit. Bei der Abholung an der Station muss man dann seinen Personalausweis, ein Codewort und ein...
TransEuropéenne

TransEuropéenne

Wer Lust hat, mal bei der TransEuropéenne mit zu fahren, der hat in den kommenden Wochen die Gelegenheit. Die Radtour führt in diesem Jahr von Kopenhagen nach Paris und auf dem Weg liegt ein großer Abschnitt in Deutschland. Über Schleswig, Hamburg, Bremen, Osnabrück, Köln und Aachen geht es in 18 Etappen durch 17 Städte. Die...
Stasis

Stasis

Ich hatte hier schon das Bike Shelf und Shoes Books and a Bike als recht „großzügige“ Wandhalterungen. Aber auch diese beiden Luxusausführungen haben noch eine high-end-Variante gefunden: Stasis. Stasis – the world’s finest bicycle storage Das Method Studio aus Philpstoun in Schottland ruft schlappe 4.800 britische Pfund (6.700 Euro!) für das Regal aus schottischer Eiche,...