Da sind die Grafiken zur Critical Mass im Juni. Es ist wieder ein Gesamtrekord – über 15.000 Radfahrerinnen und Radfahrer haben an einer Critical Mass in Deutschland teilgenommen. Und das in 62 dokumentierten Städten – eine Stadt mehr als im Mai, aber noch drei Städte weniger als im April. Es ginge als noch mehr.

150713 CriticalMass-Teilnehmer deutschlandweit Juni 2015 I

Neu hinzugekommen sind im Juni Buchholz, Mönchengladbach, Offenbach, Schwäbisch Hall und Solingen, wobei es Offenbach gleich fast in die Top 10 der „Teilnehmer gesamt“ geschafft hätte. Hier steht (natürlich) Hamburg wieder ganz oben – 6.039 Teilnehmer sind auch in der Hansestadt ein neuer Rekord. Vielleicht ja dank CDU, die die Critical Mass hier gerne als angemeldete Veranstaltung oder gleich gar nciht mehr sähe. Es folgen Berlin (1.800), Köln (976) und Nürnberg (850).

Bei den aktivsten Städten hat es der Neuling Offenbach dann direkt auf Platz 4 geschafft. Mit 17,1 Teilnehmern pro 10.000 Einwohnern liegt Offenbach hier nur hinter Hamburg (33,6), Gießen (19,6) und Oldenburg (17,5).

Aus meiner Sicht erfreulich: die Critical Mass Osnabrück hat es auf Platz 3 der Aufsteiger des Monats geschafft. 152 Prozent mehr als im Mai. In Zahlen heißt das von 44 auf 111 – also ein wirklich spürbarer Anstieg. So kann es weitergehen. Prozentual sind im Juni nur Stuttgart (391 Prozent – von 110 auf 540) und Neubrandenburg (357 Prozent – von 7 auf 32) stärker gewachsen.

150713 CriticalMass-Teilnehmer deutschlandweit Juni 2015 II

Mal sehen, wie es im Juli weitergeht. Das Wetter wird ja tendenziell noch ein bisschen besser. Mit Harsefeld gibt es schon wieder eine neue Stadt mit Critical Mass – die bisher kleinste übrigens, wenn man Dießen/Fischen mal weglässt, wo die CM immer angemeldet wird (Gibt es diese CM überhaupt noch? Lange nichts gehört.) Insofern haltet mich bitte auf dem Laufenden und hab Spaß bei eurer Critical Mass!

Share Button