Kategorien

Monthly archive Mai 2015
Fahrradstraße ≠ Fahrradstraße

Fahrradstraße ≠ Fahrradstraße

Das Wort Fahrradstraße hört sich erst einmal gut an. Man denkt, eine Straße nur für Fahrräder. Schöne Sache. So ist es aber natürlich nicht. Zumindest sehr selten. Es gibt Einschränkungen. Meist dürfen auch andere Verkehrsteilnehmer durch die Fahrradstraße fahren. Unter der Vorgabe, dass sie sich dem Radverkehr anpassen müssen. Wie unterschiedlich Fahrradstraßen aber ausfallen können,...
Critical Mass – Teilnehmerzahlen Mai 2015

Critical Mass – Teilnehmerzahlen Mai 2015

Hier ist die Übersicht über die Teilnehmerzahlen der deutschen Critical Masses im Mai. Im Vergleich zum April könnte die Gesamtzahl an Masses noch mal steigen, weil einige Städte erst im Mai (wieder) eingestiegen sind. Insofern bin ich gespannt, was dieser Monat so bringt. Her mit den Zahlen!
Critical Mass Osnabrück Mai 2015

Critical Mass Osnabrück Mai 2015

44 Teilnehmer bei der Osnabrücker Critical Mass im Mai. Und schon wieder viele neue Gesichter dabei. Wenn demnächst mal alle kommen, die schon mal mitgefahren sind, wird es dreistellig! Heute sind wir 16 Kilometer in 70 Minuten gefahren. Die Strecke war neu, zum ersten Mal sind wir durch den Schinkel gefahren, zum zweiten Mal durch...
Achtung: Toter Winkel

Achtung: Toter Winkel

Beim Toten Winkel in Osnabrück ist es eigentlich wie bei der Radverkehrspolitik der Bundesregierung. Statt sichere Infrastruktur für den Radverkehr zu bauen, wirbt das Verkehrsministerium für Fahrradhelme. Und statt sicherer Technik oder freiwilligem Verzicht auf Fahrten durch die Osnabrücker Innenstadt, werden Radfahrer hier vor dem Toten Winkel gewarnt. Jetzt großflächig auf Plakaten. Das kleine Schild...
#DankHelm: Wenig Unterstützung von Verkehrspolitikern

#DankHelm: Wenig Unterstützung von Verkehrspolitikern

Dorothee Bär, parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur und Koordinatorin der Bundesregierung für Güterverkehr & Logistik (!) ist gerade auf Foto-Tour durch den Bundestag, um die neue Helmkampagne des Verkehrsministeriums zu bewerben. Dabei lässt sie sich mit Bundestagsabgeordneten mit Helm (fast immer in der Hand und nicht auf dem Kopf) hinter einem...
[Termin] Pro Rad Osnabrück

[Termin] Pro Rad Osnabrück

Morgen (27. Mai) trifft sich wieder das offene Aktionsbündnis „Pro Rad“ um 19:30 Uhr im Raum 205 der Lagerhalle Osnabrück, um über den Radverkehr in der Stadt zu diskutieren. Was läuft gut, wo gibt es Probleme, was muss sich ganz schnell ändern? In der Einladung heißt es: Wir sprechen über den Hot Spot Osnabrück und...
LastenVeloFreiburg

LastenVeloFreiburg

Freiburg wird ab dem 20. Juni 2015 einen kostenlosen Lastenradverleih haben – LastenVeloFreiburg. Philip und Robert, zwei Fahrradkuriere hatten die Idee zu dem Projekt. Nach einer einmaligen und kostenlosen Registrierung kann man die Räder online reservieren und vor Ort aufschließen. Nach der Nutzung kann man das Rad überall abstellen. Es gibt keine festen Parkplätze. GPS,...
Ride of Silence 2015 in Deutschland

Ride of Silence 2015 in Deutschland

Mit etwas Abstand möchte ich noch mal kurz allen Organisatoren in den neun deutschen Städten für ihre Arbeit danken. Ich habe in den letzten Tagen und beim Ride of Silence gemerkt, dass es ein bisschen mehr braucht, als nur ein Facebook-Event anzulegen. Ich denke aber, dass alle zufrieden waren. Die Medien haben ausgiebig berichtet. Danke...
Hochzeit auf drei Rädern

Hochzeit auf drei Rädern

Gestern war es endlich soweit, meine kleine Schwester hat geheiratet. Und bei dem Bruder darf ein Fahrrad auf der Hochzeit dann natürlich nicht fehlen. Ich musste wirklich lange nach einer Fahrradrikscha suchen. In drei Landkreisen war nichts zu machen. In Hamburg habe ich dann aber Heiko Stebbe gefunden, der nicht diese modernen Rikschas vermietet, die...
Ride of Silence 2015 in Osnabrück

Ride of Silence 2015 in Osnabrück

Es war eine schöne Aktion, die die Osnabrücker da gestern auf die Straße gebracht haben. Mit genau 100 Radfahrenden haben wir den tödlich verunglückten Radlern der letzten Jahre gedacht. Der Ride of Silence will diese ehren und an sie erinnern. Das haben wir heute hoffentlich nachdrücklich geschafft. Um kurz vor 19 Uhr versammelten sich immer...
Warum ich die neue Helmkampagne des BMVI kritisch sehe

Warum ich die neue Helmkampagne des BMVI kritisch sehe

Die neue Helmkampagne des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur – oder auch des Ministeriums für Mobilität und Modernität, wie es sich neuerdings im Untertitel nennt – ist bereits ein paar Tage alt und ich hatte die zugehörige Pressemitteilung auch schon mal aufgegriffen. Eine erneute Diskussion wollte ich