Für Osnabrück hatte ich vor einiger Zeit ja bereits die traurige Karte der tödlich verunglückten RadfahrerInnen erstellt. Daran konnte man ablesen, dass es mindestens drei gefährliche Stellen in der Stadt gibt. Wie sieht es aber in den anderen Städten Niedersachsens aus? Gibt es auch dort Unfallschwerpunkte?

Die Polizei Braunschweig hat mir eine Auflistung mit den tödlich verunglückten Radfahrerinnen und Radfahrern seit 2009 zugeschickt. Vielen Dank dafür! Seit 2009 sind dort sieben Personen auf dem Rad ums Leben gekommen. Einen Unfallschwerpunkt kann man nicht ausmachen. Die Karte soll aber helfen, dass die Toten nicht in Vergessenheit geraten und die Aufmerksamkeit aller Verkehrsteilnehmer größer wird.

  • Am 20. April 2009 kommt eine 38-jährige Radfahrerin an der Kreuzung Altewiekring / Kastanienallee ums Leben, nachdem sie eine rote Ampel missachtete.
  • Am 21. August 2009 verunglückt ein 81-jähriger Radfahrer am Europaplatz tödlich – ohne Mitwirkung anderer Verkehrsteilnehmer.
  • Am 22. September 2009 missachtet ein abbiegender LKW die Vorfahrt einer 41-jährigen Radfahrerin an der Hildesheimer Straße, Zufahrt Hannoversche Straße 61a und tötet sie.
  • Am 19. Juli 2010 überquert ein 88-jähriger Radfahrer die Ebertallee auf dem Fußgängerüberweg am Klostergang, wird von einem Pkw erfasst und tödlich verletzt.
  • Am 17. Juni 2011 missachtet eine 75-jährige Radfahrerin eine rote Ampel (Hamburger Straße / Am Galggraben), wird von einem PKW erfasst und tödlich verletzt.
  • Am 26. Januar 2013 überquert eine 66-jährige Frau mit ihrem Fahrrad den Gleiskörper der Langen Straße (Höhe Gördelinger Straße) und wird dabei von einer herannahenden Straßenbahn erfasst. Durch den Zusammenstoß erlitt die Radfahrerin tödliche Verletzungen.
  • Am 12. März 2014 bog ein LKW-Fahrer von der Porschestraße nach rechts auf die Schmalbachstraße ab und missachtet dabei eine rechts neben ihm befindliche 49-jährige Radfahrerin, die die Schmalbachstraße geradeaus überqueren wollte. Beim Abbiegen des LKW wurde die Radfahrerin zu Boden gestoßen und von den Zwillingsreifen des LKW überrollt.

Share Button