Worum es geht, erklärt Kevin euch im Video. Schönes Projekt. Und schön gesagt: mit dem Bus zu schnell, zu Fuß zu langsam, mit dem Fahrrad genau richtig. Hier gehts zum startnext-Projekt, mit dessen Hilfe Kevin den Film realisieren will.

Es geht auf der Reise weniger um mich, als vielmehr um den Handlungsrahmen und die authentische Darstellung von Mensch und Lebensumfeld in Island. In der Vorbereitungsphase sammle ich Kontaktpersonen für mögliche Interviews auf der Reise, um ein vor allen Dingen wahrheitsgemäßes und vielfältiges Portrait zu entwickeln. Interviewt werden hier zum Beispiel Einheimische, Auswanderer, Islandpferdezüchter/ Turnierreiter, Künstler und Bands.

Update 31. Mai 2016
Finanzierung erfolgreich, Film umbenannt in „North Orbit“, Premiere geglückt und die DVDs sollen dieser Tage an die Crowdfunder rausgehen.

Video: Vimeo