Ein GPS-Tracker für Fahrräder. Das Team BikeSpike hat bei kickstarter Geld für ein kleines Gerät gesammelt, das einem mithilfe eines Smartphones oder Computers jederzeit anzeigt, wo sich sein Fahrrad befindet. Die Idee ist nicht neu. Die Umsetzung auch nicht entscheidend. Denn wirklich klein und unauffällig ist das Gerät nicht. Es wird am Getränkehalter getarnt angebracht. Wenn man allerdings keinen hat, fällt es da natürlich sofort auf und lässt sich auch relativ leicht entfernen. Da helfen auch die speziellen Schrauben nichts. Insofern bringt es wohl nur wirklich was, wenn man den Diebstahl fast schon miterlebt und den Täter auf der Flucht verfolgen kann…

Nebenbei ist es auch noch ein kleiner “großer Bruder”. Denn wie die Erfinder auf kickstarter werben, kann man damit auch unkompliziert verfolgen, wo sich seine Kinder so rumtreiben. Und obendrein wertet es auch noch das Bewegungsprofil des Nutzers aus. Wer da wohl wieder alles von profitiert?!

The BikeSpike from Bike Spike on Vimeo.

Share Button